Forschergeburtstag, Dino Party Deko, Einladungskarte, Dino-Party, Kindergeburtstag Dinosaurier

Wir feiern eine Dino-Geburtstagsparty!

5. Februar 2018

Unsere Anleitung für eine Dino-Geburtstagsparty bringt Dich und Dein Kind schon vor Partystart in Stimmung. Denn wir basteln Geburtstagsparty-Deko für mutige Forscher, unerschrockene Entdeckerinnen und Dino-Fans! Unser Motto: Kommt alle zur Dino-Party! Doch am Anfang steht erstmal eine ausgefallene Einladungskarte…

Forschergeburtstag, Dino Party Deko, Einladungskarte, Dino-Party, Kindergeburtstag Dinosaurier
Forschergeburtstag, Dino Party Deko, Einladungskarte, Dino-Party, Kindergeburtstag Dinosaurier

Sensationeller Fund: Hier wurde ein ganzes Nest voller Dino-Knochen entdeckt! Sie führen Euch auf die Spur einer spannenden Forscherparty!

Dino-Knochen als Einladung – das braucht Ihr:

  • lufttrocknende Modelliermasse, z. B. Fimo Air light
  • Backpapier, Teigrolle/Nudelholz (oder eine Flasche)
  • Messer, Schale mit Wasser
  • braune Plakafarbe, Pinsel
  • Putzschwamm, Schere
  • hellbraunen Fotokarton, Locher, Kordel

Achtung: Die Knochen müssen etwa 2 Tage trocknen, also beginnt rechtzeitig!

Einladungskarte für den Dino-Geburtstag – So geht’s:

  1. Rollt die Modelliermasse zu einer etwa 4mm starken, länglichen Platte aus.
  2. Begradigt die langen Kanten mit einem Messer. Überschüssiges Material danach gleich wieder in eine Plastiktüte verpacken – es trocknet sonst aus und wird unbrauchbar.
  3. Formt nun eine Röhre und drückt die Naht zusammen. Das geht ganz gut, indem man seine Finger auf der einen Seite in die Hohlform steckt und die Masse dann von außen zusammen knetet.  Etwas Wasser macht das Material geschmeidiger, also zwischendurch Hände anfeuchten.
  4. Wenn die Röhre verschlossen ist, faltet die Enden etwas um, um das Material zu verstärken, und formt dann daraus das Knochenende. Es muss nicht perfekt werden! Schließlich haben die Dino-Knochen Millionen Jahre lang vergraben gelegen. Das Material muss nun 1-2 Tage trocknen. Legt es dazu auf ein Tablett mit Backpapier und dreht die Kochen gelegentlich um. Aber bitte nicht mehr daran herumdrücken, sonst reißen sie!Forschergeburtstag, Dino Party Deko, Einladungskarte, Dino-Party, Kindergeburtstag Dinosaurier
  5. Wenn alles vollständig ausgehärtet ist, könnt Ihr die Dino-Knochen braun anmalen. Tragt die Farbe nur ganz wässrig auf. Falls es euch dann immer noch zu dunkel ist, könnt Ihr sie ganz kurz unter fließendem Wasser abwaschen. So bekommen sie nur einen leichten Farbschimmer und sehen richtig echt aus! Wieder trocknen lassen, aber das geht nun viel schneller.
  6. In der Zwischenzeit zeichnet Ihr auf einen Küchenschwamm einen Dino-Fußabdruck und schneidet mit einer kräftigen Schere das Material drumherum weg. Jetzt habt Ihr einen Dino-Abdruck-Stempel. Karten aus hellbraunen Fotokarton zurecht schneiden, die Dino-Tatze darauf stempeln. Trocknen lassen, dann auf die Rückseite die Einladung schreiben. Lochen und mit einer Kordel an die Knochen binden.Forschergeburtstag, Dino Party Deko, Einladungskarte, Dino-Party, Kindergeburtstag Dinosaurier

Mitgebsel für Forscher und Entdeckerinnen: Dino-Fossil zum Ausgraben! Echte Dino-Forscher und Entdeckerinnen müssen natürlich auch immer wieder etwas zu erfoschen und zu entdecken haben. Da kommt dieses Dino-Fossil doch genau richtig.

Forschergeburtstag, Dino Party Deko, Einladungskarte, Dino-Party, Kindergeburtstag Dinosaurier
Forschergeburtstag, Dino Party Deko, Einladungskarte, Dino-Party, Kindergeburtstag Dinosaurier

Dino-Fossil zum Ausgraben – das braucht Ihr:

  • kleine Plastik-Dinos
  • Plastikschalen, am besten elastisch oder Einweg
  • Gips
  • alte Schale und Löffel zum Anrühren
  • kleine Steine, Sand

Bastellidee – so geht’s:

  1. Mischt den Gips mit Wasser in einer alten Schüssel an. Gießt zunächst nur ein bisschen davon in eure Plastikschalen, legt einen Dino hinein und lasst ihn antrocknen. Sonst würde die Figur im flüssigen Gips nach oben treiben.
  2. Wenn das Material etwas fest geworden ist, gießt die restliche Masse darauf, so dass der Dino vollständig bedeckt ist. Gips etwas anziehen lassen, dann mit Sand und Steinchen bestreuen. Der Block härtet nun aus und wird dabei zunächst ganz warm! Toll!
  3. Wenn alles fest geworden ist, könnt Ihr ihn aus der Form lösen. Einweg-Behälter lassen sich zerschneiden, aus elastischen Plastik-Gefäßen bekommt man ihn mit etwas Drücken heraus.
  4. Zwar wird das Material recht schnell fest, aber es dauert etwa zwei Tage, bis es wirklich völlig ausgetrocknet ist. Verschenkt das Dino-Fossil zum Ausgraben zusammen mit einem kleinen Hammer als tolles Mitgebsel auf eurem Forschergeburtstag! Achtung: das Herausklopfen macht natürlich Dreck, daher arbeitet bitte draußen oder auf einer großen Unterlage.

Forschergeburtstag, Dino Party Deko, Einladungskarte, Dino-Party, Kindergeburtstag Dinosaurier

Das Team bitte schnell zum Geburtstags-Buffet! Hier wurde der seltene Grünosaurus gesichtet! Natürlich macht das ganze Forschen und Entdecken mächtig Appetit. Wie gut, dass ein Dino-Kuchen auf dem Geburtstagstisch wartet.

Grünosaurus-Kuchen – das braucht Ihr:

  • für den Kastenkuchen:
  • 250g (1 Päckchen) Butter
  • 250g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300g Mehl
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 5 Eier
  • Kasten-Backform

für  Guss und Dekoration:

  • 1 Päckchen Puderzucker
  • grüne Speisefarbe
  • hohe Rührschüssel
  • Süßigkeiten zum Dekorieren (z. B. bunte Schokolinsen, bunte Lakritzrauten)
  • grünen Fotokarton, Schere, spitzes Küchenmesser

Dinosaurier-Kuchen – so geht’s:

  1. Für den Kuchen sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Zunächst die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren (Knethaken verwenden). Verwahrt das Einwickelpapier der Butter – mit den Resten daran könnt ihr später die Kuchenform fetten!
  2. Nach und nach die Eier hinzufügen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, in den Teig rieseln lassen. Alles gut miteinander verquirlen. Der Rührkuchen heißt Rührkuchen, weil er kräftig gerührt werden will – also lieber noch eine Runde länger mixen!
  4. Den Teig in die gut gefettete und gemehlte Form füllen, bei 180 Grad Umluft ca. 60 Minuten backen. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.
  5. Für den Guss den gesamten Puderzucker in ein hohes Gefäß geben. Etwas Wasser hinzugeben und verrühren. Seid wirklich sparsam mit dem Wasser, die Masse wird schnell zu flüssig.
  6. Mit Speisefarbe grün einfärben, dann gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Am besten stellt Ihr ihn auf einen Rost, damit der Guss ringsum abtropfen kann. Wenn Ihr keine Rost habt, könnt Ihr ihn auch auf zwei identische umgedrehte Gläser setzen. Nicht vergessen, Backpapier unter zu legen, sonst gibt es eine große Kleckerei!
  7. Den „Rücken“ mit Schokolinsen o. ä. verzieren, aber die Mitte oben frei lassen. Dort werden später die Stacheln hineingesteckt. Zuckerguss fest werden lassen.
  8. Rückenpanzer, Schwanz und Kopf des Dinos auf grüne Pappe vorzeichnen, ausschneiden. Denkt daran, dort, wo die Sachen in den Kuchen gesteckt werden sollen, einen schmalen Steg aus Pappe stehen zu lassen. Den Kuchen an den jeweiligen Stellen mit einem spitzen Küchenmesser einritzen, Pappen kurz vor dem Servieren hineinstecken.

Sieht er nicht furchterregend lecker aus, unser Grünosaurus? Tipp: Wenn Ihr nicht backen wollt oder es ganz schnell gehen musst, nehmt einen fertigen Kastenkuchen aus dem Supermarkt.

Wir wünschen Euch eine spannende Forscherparty und einen tollen Dinogeburtstag!

Braucht Euer Geburtstagskind noch das passende Outift zur Dino-Geburtstagsparty? Dann schau’ mal in unserem Online Shop vorbei. Dort findest Du angesagte Kindershirts mit Dino-Print. Bitte beachte, dass unsere Kleidung immer nur zeitlich limitiert erhältlich ist.

SCHLAGWORTE:

Thordis
Autor

Thordis

Thordis Rüggeberg wurde in Wuppertal geboren, wollte aber nach ihrem Kunststudium weder einer Bauchtanzgruppe beitreten noch eine Herrenboutique eröffnen. Also zog sie nach Hamburg und arbeitet dort seitdem als Fotografin. Ihre Leidenschaft gilt dem Basteln und Dekorieren – die Ergebnisse könnt Ihr Euch auf ihrem Blog http://bastelmania.tumblr.com/ anschauen. Außerdem backt sie gerne. Am allerliebsten Plätzchen, aber so ein saftiger Rührkuchen ist auch nicht zu verachten! Und was macht Thordis sonst so in ihrer Freizeit? Seltsame Frage – das gleiche, was sie auch beruflich macht: kneten, kleben, knipsen, knöstern. Das ist ein Wuppertal-Wort – mit schönen Grüßen in die Heimat! Ach ja: ins Kino gehen. Aber Action bitte, nichts Verschmustes! Wenn es im Vorführraum dunkel wird, denkt sie darüber nach, was denn nun besser schmeckt: Schokolade oder Vanille? Die Antwort ist eindeutig: Karamell!

mehr von diesem Autor

6 Kommentare

  1. We know these square measure those that you simply square measure continuously trying to find, it’s been a dream for therefore several to pay a while with these faculty ladies and currently hear is your likelihood to urge them close to you to get pleasure from the simplest time ever

  2. google1
    google2
    google3
    google4
    google5
    google6
    google7
    google8
    google9
    google10
    google11
    google12
    google13
    google14
    google15
    google16
    google17
    google18
    google19
    google20
    google21
    google22
    google23
    google24
    google25
    google26
    google27
    google28
    google29
    google30
    google31
    google32
    google33
    google34
    google35
    google36
    google37
    google38
    google39
    google40
    google41
    google42
    google43
    google44
    google45
    google46
    google47
    google48
    google49
    google50
    google51
    google52
    google53
    google54
    google55
    google56
    google57
    google58
    google59
    google60
    google61
    google62
    google63
    google64
    google65
    google66
    google67
    google68
    google69
    google70
    google71
    google72
    google73
    google74
    google75
    google76
    google77
    google78
    google79
    google80
    google81
    google82
    google83
    google84
    google85
    google86
    google87
    google88
    google89
    google90
    google91
    google92
    google93
    google94
    google95
    google96
    google97
    google98
    google99
    google100
    google101
    google102
    google103
    google104
    google105
    google106
    google107
    google108
    google109
    google110
    google111
    google112
    google113
    google114
    google115
    google116
    google117
    google118
    google119
    google120
    google121
    google122
    google123
    google124
    google125
    google126
    google127
    google128
    google129
    google130
    google131
    google132
    google133
    google134
    google135
    google136
    google137
    google138
    google139
    google140
    google141
    google142
    google143
    google144
    google145
    google146
    google147
    google148
    google149
    google150
    google151
    google152
    google153
    google154
    google155
    google156
    google157
    google158
    google159
    google160
    google161
    google162
    google163
    google164
    google165
    google166
    google167
    google168
    google169
    google170
    google171
    google172
    google173
    google174
    google175
    google176
    google177
    google178
    google179
    google180
    google181
    google182
    google183
    google184
    google185
    google186
    google187
    google188
    google189
    google190
    google191
    google192
    google193
    google194
    google195
    google196
    google197
    google198
    google199
    google200
    google201
    google202
    google203
    google204
    google205
    google206
    google207
    google208
    google209
    google210
    google211
    google212
    google213
    google214
    google215
    google216
    google217
    google218
    google219
    google220
    google221
    google222
    google223
    google224
    google225
    google226
    google227
    google228
    google229
    google230
    google231
    google232
    google233
    google234
    google235
    google236
    google237
    google238
    google239
    google240
    google241
    google242
    google243
    google244
    google245
    google246
    google247
    google248
    google249
    google250
    google251
    google252
    google253
    google254
    google255
    google256
    google257
    google258
    google259
    google260
    google261
    google262
    google263
    google264
    google265
    google266
    google267
    google268
    google269
    google270
    google271
    google272
    google273
    google274
    google275
    google276
    google277
    google278
    google279
    google280
    google281
    google282
    google283
    google284
    google285
    google286
    google287
    google288
    google289
    google290
    google291
    google292
    google293
    google294
    google295
    google296
    google297
    google298
    google299
    google300
    google301
    google302
    google303
    google304
    google305
    google306
    google307
    google308
    google309
    google310
    google311
    google312
    google313
    google314
    google315
    google316
    google317
    google318
    google319
    google320
    google321
    google322
    google323
    google324
    google325
    google326
    google327
    google328
    google329
    google330
    google331
    google332
    google333
    google334
    google335
    google336
    google337
    google338
    google339
    google340
    google341
    google342
    google343
    google344
    google345
    google346
    google347
    google348
    google349
    google350
    google351
    google352
    google353
    google354
    google355
    google356
    google357
    google358
    google359
    google360
    google361
    google362
    google363
    google364
    google365
    google366
    google367
    google368
    google369
    google370
    google371
    google372
    google373
    google374
    google375
    google376
    google377
    google378
    google379
    google380
    google381
    google382
    google383
    google384
    google385
    google386
    google387
    google388
    google389
    google390
    google391
    google392
    google393
    google394
    google395
    google396
    google397
    google398
    google399
    google400
    google401

Neuen Kommentar erstellen