Dirndl-Knigge, Dirndl, Dirndl kombinieren, Dirndl richtig tragen, Wie trage ich ein Dirndl?

Dirndl-Knigge: Wie trage ich Tracht richtig?

12. Juli 2016

Längst wird das Oktoberfest nicht mehr nur in Bayern, sondern in ganz Deutschland und Österreich gefeiert. Für Flachlandtiroler gilt es, etliche Fettnäpfchen zu umschiffen: Wie war das nochmal mit der Schleife und dem Beziehungsstatus? Und welche Schuhe trägt man eigentlich zur Tracht?  Ich habe für alle Nicht-Bayern unter Euch einmal die wichtigsten Regeln rund ums Dirndl in unserem Dirndl-Knigge zusammengefasst.

Dirndl-Knigge – diese Regeln solltet Ihr beachten:

Dirndl-Knigge, Dirndl, Dirndl kombinieren, Dirndl richtig tragen, Wie trage ich ein Dirndl?

Das Dirndl

Das Dirndl hat nicht nur eine lange Tradition in Deutschland und Österreich, sondern erfreut sich auch einer steigenden Beliebtheit. Dies liegt vor allem daran, dass das Dirndl ein richtiger Figur-Schmeichler ist: So zaubert es jeder Figur Rundungen an die richtigen Stellen und kaschiert gleichzeitig lästige Pölsterchen an anderen.

Ein Dirndl besteht immer aus mehreren Teilen: Dem Rock, dem angenähten Mieder und einer Dirndlbluse, die unter dem Mieder getragen wird. Über dem Rock wird die obligatorische Schürze getragen. Dirndl-Röcke gibt es in unterschiedlichen Längen: Lang, mittellang und kurz. Als Faustregel gilt: Zwischen Rocksaum der Trägerin und Boden muss ein Maßkrug passen. Besonders angesagt sind Röcke in Midi-Längen, das heißt der Rock endet entweder circa zehn Zentimeter oberhalb des Knies oder kurz unterhalb des Knies. Unter dem Dirndl wird häufig ein Unterrock getragen: Er wärmt und schützt den Stoff.

Dirndl-Knigge, Dirndl, Dirndl kombinieren, Dirndl richtig tragen, Wie trage ich ein Dirndl?

Die Dirndlbluse

Dirndlblusen unterscheiden sich von herkömmlichen Blusen in ihrer Länge. Eine Dirndlbluse endet bereits kurz unter der Brust mit einem Gummizug und verhindert damit, dass sich der Stoff unter dem Mieder in Falten legt. Charakteristisch für Dirndl-Blusen sind auch die Puffärmel. Für die Qual der Wahl sorgen viele raffinierte Kragen-Variationen – aber alle zaubern das berühmte Dirndl-Dekolleté.

Die Wäsche

Für ein Traum-Dekolleté sorgt nicht nur die Dirndl-Bluse, sondern auch die richtige Unterwäsche. Wichtig ist, dass keine Träger aus der Bluse blitzen. Daher empfiehlt sich der Griff zum Balconette- oder trägerlosen BH. Auf Musterprints und Spitze sollte verzichtet werden, da sie sich abbilden können.

Dirndl-Knigge, Dirndl, Dirndl kombinieren, Dirndl richtig tragen, Wie trage ich ein Dirndl?

Dirndl-Knigge_Schleife-binden

Die Schleife

Ein Blick auf die Schleife verrät so einiges über die Trägerin: Trägt ein fesches Madl die Schleife auf der linken Seite, dann ist sie Single und freut sich über die Einladung zu einer Maß. Wird die Schürze hingegen auf der rechten Seite gebunden, bedeutet dies: Die Trägerin ist bereits in festen Händen. Wird die Schleife im Rücken gebunden, ist die Trägerin Witwe. Aus der Mode gekommen, ist eine mittig über dem Bauch gebundene Schleife. Sie signalisierte früher die Jungfräulichkeit der Trägerin.

Die Schuhe

Zu leger sollte das Schuhwerk nicht sein: Sneakers, Trecking- oder Turnschuhe sind tabu. Dasselbe gilt übrigens auch für High-Heels und Sandalen. Wer es ur-bayrisch mag, greift zu den traditionellen Haferlschuhen. Eine gute Alternative hierzu sind flache, halboffene Schuhe wie Ballerinas. An der Frage, ob Pumps erlaubt sind, scheiden sich die Geister: Wer auf der sicheren Seite sein möchte, greift auch hier zu einer flacheren Varianten mit kleinem Absatz.

Dirndl-Knigge, Dirndl, Dirndl kombinieren, Dirndl richtig tragen, Wie trage ich ein Dirndl?

Die Accessoires

Traditionalistinnen tragen ein Tuch, das sie sich locker um die Schultern binden. Modische Alternativen hierzu sind auffällige Halsketten, die im Dekolleté aufliegen. Besonders schön ist es, wenn die Kette den Trachtenlook in Form eines Anhängers aufgreifen: Edelweiß, Herzerl und Brezn sorgen für das richtige Oktoberfest-Feeling.

Ihr kennt alle Tipps und Tricks aus dem Dirndl-Knigge, seid aber noch auf der Suche nach einer passenden Frisur zur Tracht? Schaut mal in unser Special zur Dirndl-Frisur: Hier verrate ich Euch, wie Ihr eine klassische Flechtfrisur und eine raffinierte Dutt-Variante machen könnt.

Übrigens: Alle gezeigten Dirndl sowie weitere Trachtenmode könnt Ihr ab morgen online und in unseren Filialen kaufen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

SCHLAGWORTE:

Kathrin
Autor

Kathrin

Kathrin stammt vom wunderschönen Niederrhein, was im Münsterland manchmal für sprachliche Irritationen sorgt. Ihren Büroschreibtisch dekoriert sie am liebsten mit Tierfiguren und einem Hasen-Stofftier. Glücklich macht man Kathrin, wenn man ihr ein Lolcats-Bild zeigt, das sie noch nicht kennt, oder mit ihr zur nächstgelegenen, größeren Wasserfläche fährt. Dort entspannt sie beim Schwimmen und Surfen.

mehr von diesem Autor

Keine Kommentare

Neuen Kommentar erstellen