20.09.2018 Pressemeldung

Schalker Traditionself kommt in den Ernsting’s family Sportpark

Feierliche Einweihung des neuen Mehrzweckgebäudes bei DJK Vorwärts Lette am 30. September 

Coesfeld, August 2018 – Die Vereinsmitglieder der DJK Vorwärts Lette fiebern derzeit mit großer Vorfreude dem 30. September 2018 entgegen. An diesem Tag wird das neue Mehrzweckgebäude im heimischen Ernsting’s family Sportpark mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht. Der Neubau wurde als Gemeinschaftsprojekt durch den Verein, die Stadt Coesfeld und das benachbarte Unternehmen Ernsting’s family finanziert und wird Ende September nach weniger als einem Jahr Bauzeit fertiggestellt. Neben modernen Umkleidekabinen freut sich Vereinsvorsitzender Jürgen Sicking vor allem über die erweiterten Möglichkeiten für Fitness- und Gesundheitskurse, die das neue Mehrzweckgebäude seinem Verein beschert: „Schon der Wechsel für die Kursteilnehmer von einem Fliesenboden im bestehenden Vereinsheim auf Linoleum in den neuen Kursräumen rechtfertigen die Anstrengungen der letzten Monate“. Als besonderes Highlight spielt zur Eröffnung eine gemischte Auswahl aus Spielern der Alt-Herren Mannschaft des Vereins und Ernsting’s family Mitarbeitern gegen die Schalker Traditionself mit ehemaligen Profis wie Olaf Thon oder Martin Max. Anstoß ist um 13:00 Uhr und der Eintritt ist frei.

Unterstützung des Neubaus als Zeichen der Dankbarkeit im Jubiläumsjahr
Wer Lust hat, sich das neue Gebäude einmal von innen anzuschauen oder sich ein Autogramm von den Schalker Alt-Stars holen möchte, ist ab 12:00 Uhr herzlich willkommen. Ernsting’s family Pressesprecher Marcello Concilio erklärt: „Das Spiel gegen die Schalker Traditionself ist für uns eines von vielen Highlights, die wir anlässlich unseres 50. Jubiläums zurzeit feiern und mitgestalten dürfen. Mit der Unterstützung des Neubaus wollten wir gerne ein Zeichen der Dankbarkeit und Verbundenheit an unsere direkte Nachbarschaft senden, in der wir uns seit fünf Jahrzehnten zuhause fühlen. Seine Architektur fügt sich wunderbar in die Gestaltung des gegenüberliegenden Gebäudeensembles unserer Unternehmenszentrale ein.“

Fast 40 Wochenstunden voller neuer Trainingsangebote
Seit Mitte August war Angela Frin aus der Abteilung Gesundheitssport beim Verein DJK-Lette dafür zuständig, den neuen Kursbereich aufzubauen und ein attraktives Angebot zu schaffen, was ihr in kürzester Zeit gelang. „Wir gehen im neuen Jahr mit einem beachtlichen Kursprogramm an den Start, das fast 40 Wochenstunden abwechslungsreicher Trainingsmöglichkeiten umfasst“, erklärt Frin. „Das Angebot reicht von funktionellem Rückentraining über Yoga, verschiedenen Kinderkursen bis hin zu Zumba®fitness.“ Die meisten neuen Kurse starten schon nach den Herbstferien. Auch an den Wochenenden wird es ein interessantes Workshop-Angebot geben, so dass für jeden etwas Passendes dabei sein sollte. Am Eröffnungstag bietet die Abteilung Gesundheitssport außerdem ein Mitmach-Programm an, bei dem die Besucher die Möglichkeit haben, Kursleiter und Kursinhalte aktiv kennenzulernen.

Freiwillige Feuerwehr Lette kümmert sich um Speisen und Getränke
Musikalisch wird der Tag der offenen Tür durch die Band Friday Beats begleitet und für das leibliche Wohl der Besucher sorgt die freiwillige Feuerwehr aus Lette, die sich um dem Verkauf von Speisen und Getränken kümmert. „Lette arbeitet für Lette, so auch am Tag der offenen Tür. Das zeichnet unser Dorfleben aus!“, resümiert Jürgen Sicking das Zusammenspiel vieler Faktoren im Windmühlendorf.


 
Über Ernsting‘s family

Ernsting‘s family ist mit rund 1.850 Filialen, einer mehrfach ausgezeichneten Online-Präsenz und rund 12.000 Mitarbeitern einer der größten Cross-Channel-Anbieter im deutschen Textileinzelhandel. Im November 2017 erhielt das Unternehmen die Auszeichnung „Händler des Jahres“ in der Kategorie Großunternehmen. Mit einem Umsatz von rund 1,15 Milliarden Euro verzeichnete Ernsting‘s family im Geschäftsjahr 2017/2018 ein erneut deutliches Wachstum. Das Unternehmen mit Sitz in Coesfeld (Westfalen) bietet Mode und Accessoires für die ganze Familie mit den Schwerpunkten Wäsche, Damen- und Kinderbekleidung. Qualität zu überraschend günstigen Preisen ist die Prämisse des Unternehmens, welches mit sozialer, gesellschaftlicher und ökologischer Verantwortung die Erschließung neuer Vertriebswege und Verkaufsstandorte kontinuierlich fortsetzt.







Pressemitteilung Herunterladen

Als .pdf (565.78 KB)