29.09.2015 Pressemeldung

Ernsting’s family startet Chor-Projekt an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Wiesbaden

Wiesbadener Musiker Rami Hattab wird Popchorleiter für das Schuljahr 2015/16

Wiesbaden, 29.09.2015 – Rami Hattab hat seine Leidenschaft zur Musik schon in Kindertagen entdeckt und ist – wie er sich selbst nennt – Rock’n’Songwriter mit Leib und Seele. Inspiriert durch Songs von Rio Reiser und Herbert Grönemeyer geht er auf die Bühne, um zu entschleunigen, loszulassen und kreativ zu sein. Nun kehrt Rami Hattab zurück zu seinen Wurzeln. An der Freiherr-vom-Stein-Schule, an der er selbst früher Schüler war, wird er Chorleiter eines von bundesweit vier Ernsting’s family Kids-Chören des Schuljahres 2015/16. Den Förderscheck über 2.500 Euro für die Finanzierung des Projekts überreichten Ernsting’s family Projektmanager Gunnar van Geldern sowie Musiker und Projektpate Arthur Horváth der Schulleiterin Katharina Roland am Dienstag, den 29. September.

Freiherr vom Stein Schule gewinnt beim Kids Chor Projekt 2015/16
Bereits das zweite Jahr in Folge rief Ernsting’s family Grundschulen in Deutschland und Österreich dazu auf, sich bei seinem Kids Chor Projekt zu bewerben. Ziel ist es, die Schulen bei der Gründung eines Popchores zu unterstützen. Rund 55 Grundschulen und Musiker haben sich für das Schuljahr 2015/16 beworben. Eine der vier Gewinnerschulen ist die Freiherr-vom-Stein-Schule in Wiesbaden. Ausschlaggebend für die Jury-Entscheidung war einerseits, so Ernsting‘s family Projektmanager Gunnar van Geldern, das große Engagement und Interesse der Schule in der Bewerbungsphase. „Aber auch bei Rami Hattab konnten wir die Begeisterung für dieses Projekt sofort spüren. Die Chemie zwischen dem Musiker und den Schülern stimmte einfach auf Anhieb.“ Ab sofort stellt sich Rami Hattab nun der neuen und ungewöhnlichen Aufgabe: Er wird einmal wöchentlich mit den Kids der Schule deutsche Popsongs singen und für ein großes Abschluss-Event proben.

Ernsting’s family möchte Kindern die Freude am Singen vermitteln

Gunnar van Geldern erklärt die Motivation des Familienunternehmens zu dem langfristig angelegten Kids Chor Projekt: „Wir sind darauf aufmerksam geworden, dass immer weniger Grundschulen ihren Schülerinnen und Schülern eine ausreichende musikalische Erziehung anbieten können, da meist die finanziellen Mittel dafür fehlen. Wir sind aber überzeugt, dass das Erlebnis des gemeinsamen Singens sehr förderlich für die kindliche Entwicklung ist. Auch aus wissenschaftlichen Studien wissen wir: Singen macht Kinder glücklich, sprachlich fit und schlau. Deswegen freuen wir uns sehr, wenn wir mit Hilfe dieses Projekts einen kleinen Teil dazu beitragen können, dass engagierte Musiker Kindern die Freude am Singen näher bringen können.“
Die Bewerbungsphase für das nächste Schuljahr 2016/17 läuft bereits. Grundschulen aus ganz Deutschland und Österreich sowie interessierte Musikerinnen und Musiker können sich unter www.kids-chor.de über das Projekt informieren und direkt bewerben.

Über Ernsting’s family
Ernsting's family ist das Textilgeschäft für die ganze Familie mit Schwerpunkt auf Damenober- und Kinderbekleidung, das die Bedürfnisse junger Familien versteht. Das Unternehmen wurde 1968 von Kurt Ernsting in Coesfeld-Lette (Westfalen) gegründet. Es gehört mit rund 1.800 Geschäften sowie knapp 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Textilfilialisten im deutschsprachigen Raum. Seit Herbst 2010 ist Ernsting’s family auch auf dem österreichischen Markt vertreten. Kunden haben nicht nur die Möglichkeit, aktuelle Kleidung, Accessoires und Spielwaren zu günstigen Preisen in den Filialen und im Online Shop unter http://www.ernstings-family.com zu erwerben, sondern seit Anfang Februar 2013 auch bequem per Smartphone von unterwegs.

Pressemitteilung Herunterladen

Als .pdf (125.11 KB)