Alles für den Fuhrpark

Mit über 100 eigenen Fahrzeugen beliefern wir jede Ernsting’s family Filiale von unseren Logistik-Standorten in Lette, Klieken und Schwarzenbek alle zwei Tage mit neuer Ware.

Dies geschieht größtenteils außerhalb der Öffnungszeiten in den Nachtstunden. Auf festgelegten Touren werden ca. 12 Filialen angefahren, hauptsächlich mit MAN- und Mercedes-Fahrzeugen (Solofahrzeuge 12 to-18 to). Standorte, die zu weit von unseren Logistik-Centern entfernt liegen, um sie direkt beliefern zu können, werden an verschiedenen Übergabepunkten mit Hängerzügen angefahren. Dort übernimmt ein vor Ort ansässiger Ernsting's family Fahrer die Ware, um sie dann direkt an die Filialstandorte zu bringen.

Thomas B.

LKW-Fahrer

Ernsting’s family bietet einen sicheren Arbeitsplatz und genießt einen guten Ruf als Arbeitgeber."

„Ich bin 1998 zunächst als Springer-Fahrer angefangen. Danach habe ich als Stammfahrer eine feste Tour bekommen. Mich reizt vor allem der Umgang mit der modernen Fahrzeugtechnik und die Herausforderung, die Filialen jeden Tag pünktlich zu beliefern. Man muss einen kühlen Kopf behalten, wenn es einmal eng wird und die Bereitschaft auch neue Wege zu gehen. Das Unternehmen finanziert und organisiert alle vorgeschriebenen Weiterbildungen für Berufskraftfahrer und geht sehr respektvoll und fürsorglich mit den Mitarbeitern um. Jeder sollte Bereitschaft zur Weiterbildung mitbringen und offen für Neues sein, denn Ernsting’s family entwickelt sich ständig weiter. Interessant sind auch die Angebote zur Altersversorgung oder die Unfallversicherung.“