• Nils’ Fußball-Blog: Vorfreude auf die EM in Frankreich

    31. März 2016

    „Tor! Tor! Tor! 113. Spielminute. Die Kanzlerin rastet aus. Der Bundespräsident rastet aus. Götze rastet aus. Alle rasten aus.” Genau wie von den beiden Radiomoderatoren des Senders Antenne Bayern (Guido Hüsgen und Armin Groh) kommentiert, raste ich aus. Ich raste aus? Alle rasten aus! Deutschland ist Weltmeister und ausgerechnet der, im Turnierverlauf viel gescholtene und […]

    Mehr Lesen
  • Samstagskolumne: Landflucht? Nicht mit mir!

    21. Februar 2015

    Ein Plädoyer für die Wiesen und Wälder Heute will ich einmal das tun, was ich schon längst einmal hätte tun sollen. Farbe bekennen und meine Flagge hissen. Und zwar auf dem platten Land, zwischen Kühen und weiten Feldern. Ich möchte an dieser Stelle eine Lanze für das Landleben brechen. Ich weiß, dass eben dieses nicht […]

    Mehr Lesen
  • Samstagskolumne: Valentinstag – ein Fest der Liebenden?

    14. Februar 2015

    Heike: Valentinstag – ach nö! Ich lebe in einer glücklichen Partnerschaft und mein Freund und ich finden uns auch nach sieben Jahren Beziehung immer noch ziemlich knorke. Das zeigen wir uns das ganze Jahr über mit mal größeren, mal kleineren Gesten. Ich finde es zum Beispiel super romantisch, wenn mein Liebster extra in einen dieser […]

    Mehr Lesen
  • Samstagskolumne: Hotel Mama

    7. Februar 2015

    Hotel Mama – Streit inklusive Die Zeichen stehen auf Sturm. Es rappelt in der Kiste. Der Haussegen hängt schief. Um es mit anderen Worten zu sagen: Es gibt Streit. Davon allerdings nicht zu knapp. Nach drei einigermaßen unabhängigen Jahren mit eigener Bleibe und gelegentlichem elterlichen Wochenendrefugium, habe ich nun wieder Vollzeit im Hotel Mama eingecheckt. […]

    Mehr Lesen
  • Samstagskolumne: Und jährlich grüßen die guten Vorsätze

    10. Januar 2015

    Was war das für ein vergangener Monat! Bei mir herrschte – ohne Witz – vom 1. bis 31. Dezember essenstechnisch eine absolute Daueraußnahme. Hatte ich mich im kompletten Jahr 2014 mühsam auf eine Konfektionsgröße 36/38 diszipliniert und trainiert, schlichen sich auf ein Mal im Dezember alte Gewohnheiten wieder ein. Aber überall lockten auch die (Essens-)Gefahren: […]

    Mehr Lesen
  • Samstagskolumne: Generation Y

    3. Januar 2015

    Wir haben es nicht leicht – wir Kinder der 80er Jahre gehören einer schwierigen Generation an. Das habe ich immer schon geahnt. Seit dem Artikel von Tim Urban und Pia Frey auf welt.de weiß ich es auch. Unser Generationsproblem hat einen Namen: Generation Y oder auch Generation Why?, eingedeutscht Generation Warum?. Die Generation Y zeichnet […]

    Mehr Lesen
  • Samstagskolumne: Alle Jahre wieder…Und was machst du an Silvester?

    27. Dezember 2014

    Diese Frage wird mir zurzeit ungefähr 5x am Tag gestellt und jedes Mal bekomme ich ein bedauerndes Gesicht meines Gegenüber zu sehen, wenn ich einfach sage: „Nichts! Ich bleibe allein zu Hause!“ Gerne erhalte ich dann als Antwort: „Du kannst auch gerne zu uns kommen!“. Zur Auswahl stehen dabei bunte Angebote. Ein Abend im Kreise […]

    Mehr Lesen
  • Samstagskolumne: Jahresrückblick 2014 – na gut, dann machen wir halt auch mit…

    20. Dezember 2014

    WM-Fieber, Ebola-Katastrophe, Ice Bucket Challenge und ganz viele Promi-Babys: Egal, wo ich seit dem 1. Dezember hinschaue und –schalte, werde ich mit Rückblicken auf das Jahr 2014 bombardiert. Im Grunde laufen diese Rückblicksendungen doch immer gleich ab: Erst wird der große Fan-Jubel zum WM-Titel gezeigt, dazu wird ein Nationalspieler begrüßt und gefragt: „Was war das […]

    Mehr Lesen
  • Samstagskolumne: Ich brauche mehr Zeit! Einmal 30-Stunden-Tage bitte!

    15. November 2014

    Möchten sich meine Freunde mit mir verabreden, werde ich meistens schon in Mails oder Telefonaten darauf hingewiesen, dass ich doch bitte erst in meinen Kalender schauen und ihnen darin vorkommende Vakanzen mitteilen soll – möglichst nicht erst in zwei Monaten – um ein gemeinsames Treffen zu planen. Ich weiß auch nicht, wie mir das immer […]

    Mehr Lesen