Nussecken, Nussecken mit Zimt, Schokolade, Gebäck, Nuss, Plätzchen,

Rezept: Nussecken mit Zimt und Schokolade

23. Oktober 2019

Während uns der Herbst momentan noch mit seinen wundervollen Farben verzaubert, habe ich Euch ein tolles Rezept für Nussecken mit Zimt und Schokolade mitgebracht. Für mich ist die Adventszeit die schönste und besinnlichste Zeit im Jahr. Wir backen Plätzchen, basteln kleine Geschenke, binden einen Adventskranz und kümmern uns um ein heimeliges Zuhause. Funkelnde Sterne, glitzerndes Kerzenlicht, bunte Weihnachtskugeln, festliche Farben und kleine Engelchen, Wichtel und Rehe dekorieren unser gemütliches Heim. In der Luft liegt ein Duft von dampfenden Glühwein, Zimt und Spekulatius und im Radio trällern fröhliche Weihnachtslieder.

Das erste weihnachtliche Rezept in diesem Jahr möchte ich heute schon mit Euch teilen. So einer leckeren Nussecke kann nämlich kaum Jemand widerstehen!

Nussecken, Nussecken mit Zimt, Schokolade, Gebäck, Nuss, Plätzchen,

Rezept: Nussecken mit Zimt

(Zutaten für etwa 24 Stück)

Für den Teig:
  • 130 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 300 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 TL Backpulver
Für den Belag:
  • 150 g Aprikosenkonfitüre
  • 200 g Butter
  • 200 g Rohrzucker
  • 2 TL Zimt
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g gehackte Haselnüsse
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
Nussecken, Nussecken mit Zimt, Schokolade, Gebäck, Nuss, Plätzchen,

So wird’s gemacht:

  1. Für den Teig die Butter, den Zucker und den Vanillezucker schaumig rühren. Dann die Eier zugeben und unterrühren. Mehl mit dem Backpulver vermischen und ebenfalls zur Teigmasse geben. Alles gut zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig darauf ausrollen. Die Aprikosenkonfitüre gleichmäßig auf dem Teig  verstreichen.
  3. Für die Nussmasse die Butter mit 3 EL Wasser, Zucker und Zimt in einen Topf geben. Auf niedriger Temperatur schmelzen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die gemahlenen und gehackten Haselnüsse zugeben und gut miteinander vermengen. Die Nussmasse auf die Konfitüre verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten hellbraun backen.
  4. Das Blech aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und dann noch heiß erst in kleine Quadrate und dann in Dreiecke schneiden. Auf einem Rost vollständig auskühlen lassen.
  5. Die Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Die Ecken in die heiße Kuvertüre tauchen und danach vollständig trocknen lassen.
Nussecken, Nussecken mit Zimt, Schokolade, Gebäck, Nuss, Plätzchen,

Die Nussecken sind für mich ein Klassiker unter dem Weihnachtsgebäck. Traditionell gehören bei mir auch immer Kokosmakronen, Zimtsterne und Vanillekipferl in die Plätzchenbox. Diese Sorten gab es schon als in klein war in Omas Backstube und auch meine Mutter hat eifrig jedes Jahr diese Klassiker nachgebacken. Plätzchen bedeuten für mich auch ein Stück Kindheitserinnerungen. Niemand vergisst den Duft von frisch gebackenen Weihnachtsplätzchen, welcher aus der Küche durch das ganze Haus gezogen ist und man selbst vom Blech ein paar noch warme Plätzchen stibitzt hat.

Nussecken, Nussecken mit Zimt, Schokolade, Gebäck, Nuss, Plätzchen,

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine ganz wundervolle und geruhsame Vorweihnachtszeit!

Nussecken, Nussecken mit Zimt, Schokolade, Gebäck, Nuss, Plätzchen,

Alle gezeigten Deko-Artikel findet Ihr ab sofort online oder in allen Ernsting’s family Filialen. 

SCHLAGWORTE:

Yvonne
Autor

Yvonne

Yvonne ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Zwergkaninchen in Südbaden. Hauptberuflich arbeitet sie in einem Anwaltsbüro und nebenbei führt sie einen Blog auf www.puppenzimmer.com. Sie dekoriert, gestaltet, bastelt, backt und kocht gerne. Sie liebt pastellige Farben, blumige Servietten und Tischdecken, hübsche Blümchen auf dem Tisch und hält ihre Augen immer nach Nettigkeiten offen.

mehr von diesem Autor

Neuen Kommentar erstellen