Ernsting's family Familienwettbewerb 2019, Mallorca, Jana Ina Zarrella, Giovanni Zarrella, Mamawahnsinnhochvier, Verena Enzenhofer, Ernstings family

Ernsting’s family Familienwettbewerb 2019: Jetzt bewerben!

5. August 2019

Das Familienleben ist vielfältig und bunt – das möchten wir kennenlernen! Erzählt uns Eure Geschichte und bewerbt Euch bis zum 29. August 2019 beim großen Ernsting’s family Familienwettbewerb 2019. Drei Familien nehmen am 19. und 20. Oktober 2019 am großen Finale auf Mallorca teil, um dort ihren Zusammenhalt vor einer prominenten Jury unter Beweis zu stellen. Die Gewinner-Familie kann sich auf eine großartige Familienreise freuen und wird ein Jahr lang jeden Monat im Wert von 250,- Euro von uns eingekleidet!

So nehmt Ihr teil

Besucht unsere Familienwettbewerb-Webseite und registriert Euch. Teilnehmen können alle Familien mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich, bei denen die teilnehmenden Kinder mindestens sechs Jahre alt sind. Es spielt dabei keine Rolle, ob Ihr zu zweit oder mit bis zu sechs Personen teilnehmen möchtet. Ob Ihr eine klassische oder eine Patchwork-Familie seid. Alleinerziehende sind bei uns ebenso willkommen, wie Familien mit Großeltern oder zwei gleichgeschlechtlichen Elternteilen. Wir definieren Familie als mindestens zwei Menschen, die eine Lebensgemeinschaft bilden und aus mindestens zwei Generationen bestehen, die zusammengehören und in einer persönlichen und verwandtschaftlichen Beziehung zueinander stehen.

Trefft Jana Ina und Giovanni Zarrella beim Finale auf Mallorca

Die Gewinner-Familie ermitteln wir am 19. und 20. Oktober 2019 auf Mallorca, wenn die drei Final-Familien sich in den Bereichen Spiel und Spaß, Zusammenhalt und Lust-auf-Mode untereinander messen. Eine prominent besetzte Jury um Jana Ina und Giovanni Zarrella ermittelt, welche Familie am besten zu Ernsting’s family passt.

 

 

SCHLAGWORTE:

Jan
Autor

Jan

Jan ist seit Oktober 2016 bei Ernsting's family und ist neben Social-Media-Aktivitäten gemeinsam mit Gunnar für Themen rund um unsere Corporate PR, CSR und Sponsorings zuständig. Sport, Freunde und Familie - darauf freut er sich, wenn er das Büro am frühen Abend in Richtung Ruhrgebiet verlässt. Wenn ihn spontan das Fernweh ereilt, werden die wichtigsten Sachen ins Auto gepackt und die Küste angesteuert. Bevor er zu uns gekommen ist, hat er an der Uni Duisburg-Essen seinen Bachelor in Soziologie abgeschlossen – aktuell studiert er berufsbegleitend Wirtschaftspsychologie im Master.

mehr von diesem Autor

Ein Kommentar

  1. Oh wie schade das wir nicht mehr mitmachen können. Euer Hauptgewinn klingt wirklich sehr verlockend. Naja, jetzt ist halt zu spät. Die Familie Milski wünscht auf jeden Fall allen Teilnehmern viel Glück.

Neuen Kommentar erstellen