Orangen, Backen, Kuchen, Orangenkuchen, Organgenmuffins, Pistazien, Rezeptidee, Orientalisch, Orientalischer Kuchen, Deko, Makramee

Rezept: Orangen-Muffins mit Pistazien

27. April 2019

Ich zeige Euch heute ein leckeres Rezept für Orangen-Muffins mit Pistazien. Diese köstlichen Kleinigkeiten sind richtig schnell gemacht und entführen uns mit dem herrlichen Orangenaroma in ferne Länder. Der Orangenkuchen ist sehr beliebt im Orient, auch wenn die traditionell gebackene Variante recht aufwändig ist. Die Orangen müssen erst lange abgekocht und zu Sirup verarbeitet werden, bevor der Kuchen dann nach dem Backen mit dem Sirup (oder auch Marmelade) getränkt und durchziehen muss.

Auf den schnellen Genuss wird hier also erstmal keinen Wert gelegt. Mit dem Rezept für die Orangen-Muffins mit Pistazien habt ihr aber in kürzester Zeit ein leckeres und fernöstliches Gebäck auf der Kuchentafel.

Orangen, Backen, Kuchen, Orangenkuchen, Organgenmuffins, Pistazien, Rezeptidee, Orientalisch, Orientalischer Kuchen, Deko, Makramee

Orangen-Muffins mit Pistazien

Zutaten:
  • 12 Papierbackförmchen
  • 2 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • Schale und Saft von 2 Bio-Orangen
  • 4 EL Sonnenblumenöl (oder Rapsöl)
  • 100 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • 250 g Mehl (Dinkel)
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
Für den Guss:
  • 30 g gehackte Pistazien
  • 50 g Puderzucker
Orangen, Backen, Kuchen, Orangenkuchen, Organgenmuffins, Pistazien, Rezeptidee, Orientalisch, Orientalischer Kuchen, Deko, Makramee
So wird’s gemacht:
  1. Den Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Ein Muffinblech mit den Papierförmchen auslegen.
  3. Die Orangen heiß waschen, Schale abreiben und danach den Saft auspressen.
  4. Eier mit dem Puderzucker, Vanillezucker, Orangenschale, 8 EL Orangensaft, Öl und Joghurt schaumig aufschlagen.
  5. Das Mehl mit den Mandeln und Backpulver vermischen und kurz mit der flüssigen Masse verrühren.
  6. Den Teig in die Förmchen einfüllen und im Ofen ca. 20 – 25 Minuten backen. Muffins abkühlen lassen.
  7. Puderzucker mit ca. 1 EL Orangensaft zu einem dickflüssigen Zuckerguss anrühren und über die Muffins verteilen. Mit den gehackten Pistazien bestreuen.
Orangen, Backen, Kuchen, Orangenkuchen, Organgenmuffins, Pistazien, Rezeptidee, Orientalisch, Orientalischer Kuchen, Deko, Makramee

Ein wenig Boho-Flair holen wir uns mit den Wohnaccessoires aus der neuen Ernsting’s family Kollektion in die Wohnung. Die aus dem Orient stammende Knüpftechnik Makramee ist derzeit wieder total im Trend. Durch unterschiedliche Methoden und Materialien entstehen die verschiedensten Accessoires: Hübsche Kissen, Blumenampeln, Wanddekorationen und Vasen. Mit den schlichten Farben und natürlichen Materialien passt die Deko in jede Wohnung und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.

Orangen, Backen, Kuchen, Orangenkuchen, Organgenmuffins, Pistazien, Rezeptidee, Orientalisch, Orientalischer Kuchen, Deko, Makramee

Die gezeigten Artikel sind aktuell online oder in allen Ernsting’s family Filialen erhältlich.

SCHLAGWORTE:

Yvonne
Autor

Yvonne

Yvonne ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Zwergkaninchen in Südbaden. Hauptberuflich arbeitet sie in einem Anwaltsbüro und nebenbei führt sie einen Blog auf www.puppenzimmer.com. Sie dekoriert, gestaltet, bastelt, backt und kocht gerne. Sie liebt pastellige Farben, blumige Servietten und Tischdecken, hübsche Blümchen auf dem Tisch und hält ihre Augen immer nach Nettigkeiten offen.

mehr von diesem Autor

Neuen Kommentar erstellen