Frühstück, Granola, Pancakes, myhome, Deko, Tischgedeck, Sommerfrühstück, breakfast, Backen, DIY

Süsses Frühstück: Rezepte & Dekoideen

14. Januar 2019

Manche mögen am liebsten ein süßes Frühstück, andere lieben es deftig oder bevorzugen Cerealien und Porridge. Unabhängig davon, wie gefrühstückt wird, sagte mir damals schon meine Oma: „Frühstücke wie ein Kaiser, esse zu Mittag wie ein König und am Abend wie ein Bettelmann“. Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit und macht uns fit für einen guten Start in den Tag. Wie wäre es denn mal mit einem ganz süßen Frühstück? Es gibt angefangen bei köstlicher Marmelade, Honig und Schokoladenaufstrich über French Toast, Croissants, Gebäck und Kuchen wahnsinnig viele Möglichkeiten. Zwei köstliche Rezept-Ideen für ein süßes Frühstück habe ich Euch mitgebracht: Leckere Buttermilch-Pancakes mit  Zitronenschmand sowie knusprige Schoko-Granola.

Tipp für ein süßes Frühstück: Schokoladen-Granola (ca. 10 Portionen)

Frühstück, Granola, Pancakes, myhome, Deko, Tischgedeck, Sommerfrühstück, breakfast, Backen, DIY

Zutaten:
  • 100 g Buchweizen (geschält)
  • 100 g kernige Haferflocken
  • 80 g verschiedene Nüsse
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Kokosöl
  • 30 g Honig
Frühstück, Granola, Pancakes, myhome, Deko, Tischgedeck, Sommerfrühstück, breakfast, Backen, DIY
So wird’s gemacht:
  1. Den Backofen auf 165 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Das Kokosöl zusammen mit dem Honig in einen Topf geben und bei niedriger Temperatur schmelzen lassen.
  3. Die restlichen Zutaten in eine große Schüssel geben und das geschmolzene Kokosöl mit dem Honig dazu geben und alles mit einem Holzlöffel gut miteinander vermengen.
  4. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und die Masse gut verteilen.
  5. Im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 10 – 12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Ich liebe es, selbst Granola zu machen! Granola ist so vielseitig und lässt sich mit all meinen Lieblingszutaten kombinieren. Granola ist einfach und schnell gemacht und schmeckt prima als Müsli oder zu Obst und Joghurt. Auch die Pancakes sind ruckzuck mit wenigen Zutaten zubereitet. In der USA sind sie übrigens ein fester Bestandteil von jedem Frühstück und werden meist mit einem guten Schuss Ahornsirup serviert. Stattdessen kann man Pancakes aber auch mit Puderzucker, Obst, Honig, Schmand und anderen Leckereien servieren.

Schnell und einfach: Buttermilch-Pancakes (ca. 10 – 12 Stück)

Frühstück, Granola, Pancakes, myhome, Deko, Tischgedeck, Sommerfrühstück, breakfast, Backen, DIY
Zutaten:
  • 250 g Mehl (Weizen oder Dinkel)
  • ½ TL Salz
  • 3 EL Zucker
  • ¾ TL Backpulver
  • ¾ TL Natron
  • 250 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • Sonnenblumenöl
So wird’s gemacht:
  1. Die Butter auf niedriger Temperatur in einem kleinen Topf langsam flüssig werden lassen. Mit den Eiern und der Buttermilch vermischen.
  2. Das Mehl und die anderen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. In die Mitte eine Mulde eindrücken und die Buttermilchmischung in kleinen Mengen nach und nach unter Rühren in die Mulde gießen. Weiterrühren bis der Teig glatt ist.
  3. Öl in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Dann den Teig portionsweise in die Pfanne gießen (die Menge lässt sich super mit einem Eisportionierer abmessen). Es sollten Pancakes mit einem Durchmesser von ca. 8 cm entstehen. Die Hitze reduzieren und ca. 1,5 Minuten backen bis sich die Unterseite von selbst ablöst. Die Pancakes wenden und auf der anderen Seite nochmals ca. 1 Minute fertig backen. Im Ofen warm stellen.

Pancake-Topping: ZitronenschmandSüßes Frühstück, Frühstück, Granola, Pancakes, myhome, Deko, Tischgedeck, Sommerfrühstück, breakfast, Backen, DIY

Zutaten:
  • 100 g Schmand
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 – 3 EL Puderzucker

Alle Zutaten miteinander vermengen und kurz verrühren.

Wer sich also Zeit für ein gutes Frühstück nimmt, tut sich und seinem Körper etwas Gutes. Dabei sollte man sich ein nettes Ambiente schaffen, denn das Auge isst schließlich immer mit. Das hübsche bunte Geschirr bringt gleich etwas Farbe in den momentan sehr grauen Alltag und der Kerzenschein auf dem Tisch spendet sogleich wohlige Wärme. So kann der Tag also perfekt starten!

Die gezeigten Deko-Artikel findet Ihr übrigens aktuell online und in unseren Filialen. Bitte beachtet, dass wir unsere Ware immer nur zeitlich limitiert anbieten können.

Yvonne
Autor

Yvonne

Yvonne ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Zwergkaninchen in Südbaden. Hauptberuflich arbeitet sie in einem Anwaltsbüro und nebenbei führt sie einen Blog auf www.puppenzimmer.com. Sie dekoriert, gestaltet, bastelt, backt und kocht gerne. Sie liebt pastellige Farben, blumige Servietten und Tischdecken, hübsche Blümchen auf dem Tisch und hält ihre Augen immer nach Nettigkeiten offen.

mehr von diesem Autor

Ein Kommentar

  1. Das Schokoladen-Granola sieht wahnsinnig lecker aus und scheint so einfach zu machen zu sein. Und die Buttermilch-Pancakes sehen so unglaublich luftig, locker und lecker aus. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Einzig und allein das Geschirr finde ich nicht besonders ansprechend 😉
    Vielen Dank für die vielen tollen Rezeptideen auf eurem Blog.

Neuen Kommentar erstellen