Brunch-Rezept, süß, herzhaft, Dessert, brunchen, Rezept, Kokos-Joghurt mit Mangopüree, mediterrane Tomaten-Tartelettes, Sauerkirschmuffins mit Streuselkruste

Brunch-Rezepte: Süß und herzhaft

6. September 2017

Die liebste Freundin lädt man am besten zu einer langen Filmnacht mit einer riesigen Tüte Popcorn oder zu einem gemütlichen und langen Brunch zu sich nach Hause ein. Der Vorteil beim Brunch ist eindeutig, dass man viel länger Zeit hat zu quatschen und die neusten Neuigkeiten auszutauschen. Ein Brunch ist die perfekte Mischung aus Frühstück und Mittagessen. Für mich ist wichtig, dass etwas Süßes und auch etwas Herzhaftes auf den Tisch kommt.

Brunch-Rezept, süß, herzhaft, Dessert, brunchen, Rezept, Kokos-Joghurt mit Mangopüree, mediterrane Tomaten-Tartelettes, Sauerkirschmuffins mit Streuselkruste

Brunch-Rezept, süß, herzhaft, Dessert, brunchen, Rezept, Kokos-Joghurt mit Mangopüree, mediterrane Tomaten-Tartelettes, Sauerkirschmuffins mit Streuselkruste

Deswegen habe ich für meinen Freundinnen-Brunch leckere Sauerkirschmuffins gebacken und für die pikante Variante kommen leckere Tomaten-Tartelettes auf den Tisch. Auch Obst darf bei meinem Brunch nicht fehlen. Passend zur Jahreszeit gibt es feine Trauben und leckeren Kokos-Joghurt mit Mangopüree. Mit den ganzen Leckereien habe ich dann die hübsche Etagere bestückt. So gemütlich und mit den vielen Köstlichkeiten kann man doch gut und gerne ein paar schöne Stunden mit der besten Freundin verbringen. Und hier sind meine Brunch-Rezepte für Euch:

Brunch-Rezept, süß, herzhaft, Dessert, brunchen, Rezept, Kokos-Joghurt mit Mangopüree, mediterrane Tomaten-Tartelettes, Sauerkirschmuffins mit Streuselkruste

Süßes Brunch-Rezept: Sauerkirschmuffins mit Streuselkruste

Zutaten für 12 Muffins

  • 260 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 1 Packung Vanille-Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 280 ml Milch
  • 120 g Margarine
  • 2 Eier
  • 200 g Sauerkirschen aus dem Glas

Für die Streusel:

  • 100 g kalte Butter in kleine Stücke geschnitten
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Zimt

So macht Ihr die Muffins:

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen auslegen. Alle festen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Milch, Margarine und Eier in einer separaten Schüssel miteinander vermengen. Nun die festen Zutaten mit den flüssigen Zutaten verrühren bis ein ein einheitlicher flüssiger Teig entsteht.
  2. Teig in die Muffinförmchen füllen und in jedes Förmchen ca. 3 – 4 Kirschen geben.
  3. Für die Streusel die Butter zunächst kurz mit dem Knethaken mit Zucker, Zimt und Mehl vermischen und dann nochmals mit den Fingern zu Bröseln verarbeiten. Auf jeden Muffin eine kleine Streuselhaube geben.
  4. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.
Brunch-Rezept, süß, herzhaft, Dessert, brunchen, Rezept, Kokos-Joghurt mit Mangopüree, mediterrane Tomaten-Tartelettes, Sauerkirschmuffins mit Streuselkruste

Herzhaft: Mediterrane Tomaten-Tartelettes

Zutaten für 6 kleine Tartelettes

Für den Mürbteig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Eigelb
  • Salz
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Für die Füllung:

  • 250 g Quark
  • 80 ml Sahne
  • 2 Eier
  • 30 g Parmesan
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • Cayennepfeffer
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 Lauchzwiebel

Mediterrane Tomaten-Tartelettes: So geht’s

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, und um die Mulde herum verteilen. Das Ei und Salz in die Mitte geben und 2 EL kaltes Wasser zufügen. Alle Zutaten gut verkneten bis ein Teig entstehen. Den Teig zur Kugel formen, in Folie wickeln und für ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Für die Füllung den Quark mit der Sahne verrühren. Eier und Käse dazugeben. Thymian und Rosmarin klein hacken und mit dem Cayennepfeffer dazu geben. Mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Knoblauch klein und hacken und ebenfalls dazu geben.
  3. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  4. Tartelette-Förmchen gut ausbuttern. Den Teig ausrollen und auf die Förmchen anpassen. Mehrmals mit einer Gabel in den Teigboden einstechen. Die Quarkmasse in die Förmchen einfüllen.
  5. Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen. Die Zwiebeln und Tomaten auf den Tartelettes verteilen.
  6. Im Ofen ca. 60 Minuten backen. Nach dem Backen herausnehmen und für ein paar Minuten ruhen lassen.

Brunch-Rezept, süß, herzhaft, Dessert, brunchen, Rezept, Kokos-Joghurt mit Mangopüree, mediterrane Tomaten-Tartelettes, Sauerkirschmuffins mit Streuselkruste

Dessert-Rezept: Kokos-Joghurt mit Mangopüree

Zutaten für 2 Portionen

  • 200 g Kokosjoghurt (z.B. von Alpro)
  • 1/2 Mango
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Puderzucker

Kokos-Joghurt: So geht’s

  1. Die halbe Mango klein schneiden und mit einem Stabmixer pürieren. Mit etwas Zitronensaft und Puderzucker abschmecken.
  2. Den Kokosjoghurt in Gläser füllen und mit dem Mangopüree toppen.

Ich hoffe, ich konnte Euch ein paar schöne Ideen für Euren nächsten Brunch geben.

Yvonne verwendet für ihren Beitrag my home Dekoartikel aus unserem September-Prospekt. Alle Artikel sind ab morgen, den 8. September 2017 erhältlich. Bitte beachte, dass wir unser Sortiment leider immer nur zeitlich limitiert anbieten können. Die gezeigte Ware kannst Du in unserem Online Shop und in unseren Filialen erwerben.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

SCHLAGWORTE:

Yvonne
Autor

Yvonne

Yvonne ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Zwergkaninchen in Südbaden. Hauptberuflich arbeitet sie in einem Anwaltsbüro und nebenbei führt sie einen Blog auf www.puppenzimmer.com. Sie dekoriert, gestaltet, bastelt, backt und kocht gerne. Sie liebt pastellige Farben, blumige Servietten und Tischdecken, hübsche Blümchen auf dem Tisch und hält ihre Augen immer nach Nettigkeiten offen.

mehr von diesem Autor

Neuen Kommentar erstellen