weihnachtskuchen, weihnachtsgebäck, backen weihnachten, rezept, tannenkuchen, sternkuchen

Einen Weihnachtskuchen in Tannenform backen

17. Dezember 2016

An den Weihnachtstagen reicht ein schöner Sonntagskuchen irgendwie nicht aus, da muss schon ein ganz besonderer Weihnachtskuchen her. Wie wäre es also in diesem Jahr mit einem ausgefallenen Gewürzkuchen in Tannenform? Der schmeckt nicht nur lecker nach weihnachtlichen Gewürzen, sondern überzeugt auch noch optisch auf ganzer Linie.

weihnachtskuchen, weihnachtsgebäck, backen weihnachten, rezept, tannenkuchen, sternkuchen

Das braucht Ihr für den Weihnachtskuchen:

  • 4 Eier
  • 150g Butter, weich
  • 300g Zucker
  • 300g Mehl
  • Eine Packung Backpulver
  • 150ml Milch
  • 150g Zartbitterschokolade
  • TL Zimt
  • Prise Muskatnuss
  • Prise Nelkenpulver
weihnachtskuchen, weihnachtsgebäck, backen weihnachten, rezept, tannenkuchen, sternkuchen

Weihnachtskuchen – so geht’s:

  1. Die Eier trennen.
  2. Das Eigelb zusammen mit der weichen Butter und dem Zucker schaumig rühren.
  3. Die Schokolade mit einem Messer klein hacken.
  4. Mehl, Backpulver, Schokolade, Milch und die Gewürze hinzufügen und verrühren.
  5. Das Eiweiß schaumig schlagen und unterheben.
  6. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und für 40 Minuten bei 180 Grad backen.
  7. Der Weihnachtskuchen muss nun unbedingt auskühlen! Hierfür lieber zu viel als zu wenig Zeit einplanen. Über Nacht sollte auf jeden Fall alles erkaltet sein.
  8. Nun kommen unterschiedlich große Ausstecher in Sternenform zum Einsatz: In jeder Größe einen Stern ausstechen und vorsichtig aus der Form herauslösen.
  9. Wenn man nun die Sterne der Größe nach stapelt, entsteht ein kleiner Tannenbaum. Dabei beachten, dass die Zacken der Sterne nicht genau übereinanderliegen, damit der Baum mehr Dynamik erhält!
weihnachtskuchen, weihnachtsgebäck, backen weihnachten, rezept, tannenkuchen, sternkuchen
weihnachtskuchen, weihnachtsgebäck, backen weihnachten, rezept, tannenkuchen, sternkuchen
weihnachtskuchen, weihnachtsgebäck, backen weihnachten, rezept, tannenkuchen, sternkuchen

Einfache Dekoration

Jetzt fehlt eigentlich nur noch der letzte Schliff! Wer keine Deko-Queen ist und es lieber einfach halten möchte, der kann den Weihnachtskuchen schlicht mit Puderzucker bestäuben. Besonders schön ist es, wenn Ihr die Tanne direkt auf dem Teller mit Puderzucker dekoriert. Denn so sieht es aus, als wenn die Tanne in einer verschneiten Landschaft steht. Kitschig? Auf jeden Fall! Schließlich ist ja Weihnachten. Und der Kitschfaktor kann sogar noch etwas gesteigert werden…

weihnachtskuchen, weihnachtsgebäck, backen weihnachten, rezept, tannenkuchen, sternkuchen

Anspruchsvolle Dekoration

Wem die Puderzucker-Variante zu schlicht ist, der kann auch gut noch mehr aus dem Weihnachtskuchen rausholen: Puderzucker, Wasser und etwas Zitronensaft verrühren und den Puderguss von oben über die Tanne fließen lassen. Nun noch den verschneiten Baum mit Zuckerperlen und/oder Zuckersternen dekorieren – und fertig ist der weihnachtliche Gewürzkuchen in Tanneform. Lasst Ihn Euch schmecken! Und von Herzen frohe Weihnachten! 🙂

weihnachtskuchen, weihnachtsgebäck, backen weihnachten, rezept, tannenkuchen, sternkuchen

Gewinne am 24.12.2016 einen Kitchen Aid im Wert von 499 Euro. Mehr zum Gewinnspiel erfährst Du in unserem Adventskalender im Online-Shop.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

SCHLAGWORTE:

Anna
Autor

Anna

Anna gehört zu den vielen Frauen, die immer einen Schrank voll Nichts-zum-Anziehen haben. Außerdem ist sie bekennende Tee-Fetischistin und gängige Sorten wie Hagebutte oder Kamille reichen ihr schon lange nicht mehr. Nein, inzwischen müssen es ausgefallene Mischungen wie Mango-Rosmarin oder Feige-Rose sein. Ansonsten hat sie gerade erst die magischen 30 Lebensjahre überschritten und prompt ihr erstes graues Haar entdeckt. Trotzdem fühlt sie sich natürlich wie junge 29. Und obwohl sie einen Doktortitel gemacht hat, fragt Ihr sie besser nicht, was man gegen Halsschmerzen macht. Denn ihre nicht so kompetente Antwort wird lauten: Ganz viel Schokoladen-Eis essen! Schließlich hat sie ja keinen Medizin-Doktortitel gemacht, sondern einen in Literaturwissenschaften. Also fragt sie lieber nach einem guten Buch. Auf dem Gebiet wird sie immer einen tollen Tipp für Euch parat haben.

mehr von diesem Autor

3 Kommentare

  1. link1
    link2
    link3
    link4
    link5
    link6
    link7
    link8
    link9
    link10
    link11
    link12
    link13
    link14
    link15
    link16
    link17
    link18
    link19
    link20
    link21
    link22
    link23
    link24
    link25
    link26
    link27
    link28
    link29
    link30
    link31
    link32
    link33
    link34
    link35
    link36
    link37
    link38
    link39
    link40
    link41
    link42
    link43
    link44
    link45
    link46
    link47
    link48
    link49
    link50
    link51
    link52
    link53
    link54
    link55
    link56
    link57
    link58
    link59
    link60
    link61
    link62
    link63
    link64
    link65
    link66
    link67
    link68
    link69
    link70
    link71
    link72
    link73
    link74
    link75
    link76
    link77
    link78
    link79
    link80
    link81
    link82
    link83
    link84
    link85
    link86
    link87
    link88
    link89
    link90
    link91
    link92
    link93
    link94
    link95
    link96
    link97
    link98
    link99
    link100
    link101
    link102
    link103
    link104
    link105
    link106
    link107
    link108
    link109
    link110
    link111
    link112
    link113
    link114
    link115
    link116
    link117
    link118
    link119
    link120
    link121
    link122
    link123
    link124
    link125
    link126
    link127
    link128
    link129
    link130
    link131
    link132
    link133
    link134
    link135
    link136
    link137
    link138
    link139
    link140
    link141
    link142
    link143
    link144
    link145
    link146
    link147
    link148
    link149
    link150
    link151
    link152
    link153
    link154
    link155
    link156
    link157
    link158
    link159
    link160
    link161
    link162
    link163
    link164
    link165
    link166
    link167
    link168
    link169
    link170
    link171
    link172
    link173
    link174
    link175
    link176
    link177
    link178
    link179
    link180
    link181
    link182
    link183
    link184
    link185
    link186
    link187
    link188
    link189
    link190
    link191
    link192
    link193
    link194
    link195
    link196
    link197
    link198
    link199
    link200
    link201
    link202
    link203
    link204
    link205
    link206
    link207
    link208
    link209
    link210
    link211
    link212
    link213
    link214
    link215
    link216
    link217
    link218
    link219
    link220
    link221
    link222
    link223
    link224
    link225
    link226
    link227
    link228
    link229
    link230
    link231
    link232
    link233
    link234
    link235
    link236
    link237
    link238
    link239
    link240
    link241
    link242
    link243
    link244
    link245
    link246
    link247
    link248
    link249
    link250
    link251
    link252
    link253
    link254
    link255
    link256
    link257
    link258
    link259
    link260
    link261
    link262
    link263
    link264
    link265
    link266
    link267
    link268
    link269
    link270
    link271
    link272
    link273
    link274
    link275
    link276
    link277
    link278
    link279
    link280
    link281
    link282
    link283
    link284
    link285
    link286
    link287
    link288
    link289
    link290
    link291
    link292
    link293
    link294
    link295
    link296
    link297
    link298
    link299
    link300
    link301
    link302
    link303
    link304
    link305
    link306
    link307
    link308
    link309
    link310
    link311
    link312
    link313
    link314
    link315
    link316
    link317
    link318
    link319
    link320
    link321
    link322
    link323
    link324
    link325
    link326
    link327
    link328
    link329
    link330
    link331
    link332
    link333
    link334
    link335
    link336
    link337
    link338
    link339
    link340
    link341
    link342
    link343
    link344
    link345
    link346
    link347
    link348
    link349
    link350
    link351
    link352
    link353
    link354
    link355
    link356
    link357
    link358
    link359
    link360
    link361
    link362
    link363
    link364
    link365
    link366
    link367
    link368
    link369
    link370
    link371
    link372
    link373
    link374
    link375
    link376
    link377
    link378
    link379
    link380
    link381
    link382
    link383
    link384
    link385
    link386
    link387
    link388
    link389
    link390
    link391
    link392
    link393
    link394
    link395
    link396
    link397
    link398
    link399
    link400
    link401

Neuen Kommentar erstellen