Deko fürs Badezimmer, Badezimmerdeko

Wunderschöne Deko fürs Bad – mit Geschenktipp

18. Dezember 2016

Wenn es draußen eisig kalt ist, dann weiß ich um so mehr eine heiße Dusche oder ein gemütliches Schaumbad zu schätzen. Und dann fällt mir auch wieder auf, dass ich mein Badezimmer dekotechnisch total vernachlässige. Dabei ist das Bad doch ein Wohnraum wie jeder andere auch. Trotzdem stehen bei mir überall Kerzen und andere schöne Dinge in Hülle und Fülle – nur nicht im Bad. Also höchste Zeit, das Badezimmer auf Vordermann zu bringen! Dabei reicht es schon hier und da in schöne Deko fürs Bad zu investieren – und schon ist der vernachlässigte Raum im Handumdrehen in eine kleine Wohlfühl-Oase verwandelt. Außerdem habe ich noch einen tollen Geschenktipp für Euch! 🙂

Deko fürs Badezimmer, Badezimmerdeko

Ein Zimmerbrunnen zum Entspannen

Wenn das mal nicht eine ausgefallene Deko fürs Bad ist: Einen kleinen Zimmerbrunnen hat bestimmt nicht jeder. Dabei ist er ideal zum Entspannen. Und wo könnte das stetige Plätschern besser hinpassen als ins Badezimmer?! Praktisch sind Zimmerbrunnen fürs Bad besonders dann, wenn sie batteriebetrieben sind. Denn Wasser und Strom sind bekanntlich eine gefährliche Kombi. Durch den Batteriebetrieb ist die Gefahr allerdings gering und das harmonische Plätschern kann ohne Sorge genossen werden.

Deko fürs Badezimmer, Badezimmerdeko

Lichter für eine schöne Atmosphäre

Der Klassiker, um eine schöne Atmosphäre zu zaubern, sind natürlich Kerzen in Windlichtern. In einem schönen Design, wie hier in der Lotusblüten-Form, machen Windlichter auch ohne brennende Kerze schon einen schicken Eindruck. Wenn dann noch das Licht angeht, ist eine Wohlfühl-Atmosphäre für das entspannende Schaumbad quasi garantiert.

Deko fürs Badezimmer, Badezimmerdeko

Dank Duftkerzen mit allen Sinnen genießen

Kerze ist nicht gleich Kerze! Wer mit allen Sinnen genießen möchte, kann super zu Duftkerzen greifen. Wo es gut riecht, verweilt man schließlich gerne. Für Abwechslung sorgen verschiedene Duftrichtungen, die zu unterschiedlichen Stimmungen passen. Schließlich ist nicht jeder Tag gleich. Aber lieber nicht alle Duftkerzen gleichzeitig anzünden! Das könnte die Nase dann vielleicht doch etwas überfordern und nicht zum gewünschten Wohlfühl-Effekt führen.

Deko fürs Badezimmer, Badezimmerdeko

Handtücher sind auch Deko fürs Bad

Und zu guter Letzt: Auf keinen Fall die Wirkung von hübschen Handtüchern unterschätzen! Natürlich erfüllen Handtücher in erster Linie einen sinnvollen Zweck und sollten daher unbedingt kuschelig weich sein. Aber das schließt ja nicht aus, dass sie auch noch schöne Deko fürs Bad sein können. Toll finde ich es, wenn die Handtücher zum gesamten Farbkonzept im Bad und auch noch zueinander passen. Deswegen habe ich auch meine Handtücher fürs Badezimmer alle in einem Schwung gekauft.

Deko fürs Badezimmer, Badezimmerdeko

Geschenktipp: Entspannungspaket

Man kann übrigens auch super gut Deko fürs Bad an Weihnachten verschenken! Wählt einfach ein paar nicht so teure Artikel aus und stellt ein buntes Entspannungspaket zusammen. Denkbar wäre zum Beispiel eine Kombination aus einer Duftkerze, einem kuscheligen Handtuch und einer Musik-CD. Als absolutes Highlight könnt Ihr dann auch noch einen tollen Badezusatz selber herstellen. Und wer könnte nach der stressigen Weihnachtszeit nicht ein Paket voller Entspannung gut vertragen?! 😉

Merken

Merken

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

Anna
Autor

Anna

Anna gehört zu den vielen Frauen, die immer einen Schrank voll Nichts-zum-Anziehen haben. Außerdem ist sie bekennende Tee-Fetischistin und gängige Sorten wie Hagebutte oder Kamille reichen ihr schon lange nicht mehr. Nein, inzwischen müssen es ausgefallene Mischungen wie Mango-Rosmarin oder Feige-Rose sein. Ansonsten hat sie gerade erst die magischen 30 Lebensjahre überschritten und prompt ihr erstes graues Haar entdeckt. Trotzdem fühlt sie sich natürlich wie junge 29. Und obwohl sie einen Doktortitel gemacht hat, fragt Ihr sie besser nicht, was man gegen Halsschmerzen macht. Denn ihre nicht so kompetente Antwort wird lauten: Ganz viel Schokoladen-Eis essen! Schließlich hat sie ja keinen Medizin-Doktortitel gemacht, sondern einen in Literaturwissenschaften. Also fragt sie lieber nach einem guten Buch. Auf dem Gebiet wird sie immer einen tollen Tipp für Euch parat haben.

mehr von diesem Autor

2 Kommentare

  1. Hallo Anna,

    schöne Ideen, sieht sehr entspanndend aus und das mit sowenigen Dekoelementen.

    Hast du ein Tipp für kleine Badezimmer?

    lg
    Anna-Marie

  2. Sehr schöne Deko-Ideen <3 ich liebe orientalische Deko! @Anna-Marie – hast Du an Acrylglasbilder gedacht? Sie sind wasserfest und können an den Wänden im Badezimmer aufgehängt werden. Es gibt viele schöne Motive <3

Neuen Kommentar erstellen