Mini-Cakes

So süss! Rezepte für Mini-Cakes (Gewinnspiel)

4. August 2016

Sommer, Sonne, Sonnenschein – die heißen Temperaturen verführen uns momentan kaum lange in der Küche zu verweilen. Schnelle Rezepte zum Mittag- und Abendessen müssen deshalb her und auch beim Backen soll es so schnell wie möglich gehen. Heute habe ich euch ein Rezept mitgebracht, mit dem ihr in wenig Zeit drei unterschiedliche Kuchen herstellen könnt. Klingt das nicht prima? Mit dabei ist natürlich Schokolade für einen leckeren Marmorkuchen, Obst für einen Kirschkuchen und Walnüsse & Honig für einen feinen Nusskuchen. Hierfür braucht ihr nur einen Rührteig und ein paar wenige weitere Zutaten:

Mini-Cakes

Zutaten für den Grundteig (Rührkuchen) Mini-Cakes:

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 ml Milch

Zubereitung:

  1. Die Butter und den Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes (oder Küchenmaschine) einige Minuten cremig aufschlagen bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.
  2. Die Eier einzeln unter den Teig rühren und jeweils ca. 30 Sekunden unterrühren. Die Zutaten sollen sich mit dem Teig gut verbinden.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch zu dem Teig geben. Nur kurz unterrühren, ansonsten wird der Kuchen zäh.

Nun habt ihr den Grundteig für eure fluffigen kleinen Küchlein. Hieraus sollen jetzt verschiedene kleine Kuchen entstehen. Hierzu benötigt ihr zuerst verschiedene Formen. Das können Muffinbackformen, kleine Guglbackformen oder kleine Mini-Backformen sein.

Die Mini-Küchlein können nun verschiedenst gefüllt werden. Ich habe mich für drei verschiedene Varianten entschieden und dafür jeweils 1/3 des obigen Grundteigs hergenommen. Für folgende Zutaten habe ich mich entschieden:

Mini-CakesMamorierte Mini-Cakes

  • 2 EL Kakao
  • 20 ml Milch

So geht’s mit Schokolade

  1. Ca. 2/3 des Teiges, welchen ihr für die ausgesuchte Backform benötigt (am besten kleine Kastenform), in die Backform füllen und glatt streichen.
  2. Unter das restliche 1/3 Teig Kakao und Milch rühren.
  3. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel spiralförmig unterheben.
Mini-Cakes

Mini-Cakes mit Kirschen

  • 100 g Sauerkirschen (Glas)

So geht’s mit Kirschen

  1. Kirschen unter den Teig mischen und in die Backform füllen.

Mini-Cakes

Mini-Cakes mit Walnüssen

  • 50 g Walnüsse
  • 1 EL Honig

 So geht’s mit Walnüssen

  1. Walnüsse klein hacken und zusammen mit dem Honig unter den Teig mischen. In die Backform füllen.

Bei den Backzeiten kommt es natürlich darauf an für welche Form ihr euch entscheidet.

Die kleinen Gugl und die rechteckigen Formen brauchen bei ca. 180 Grad (Umluft 150 Grad) ca. 20 – 25 Minuten. Die etwas größere Marmorkuchenform (ca. 15 x 5 cm) braucht ca. 35 – 40 Minuten bei gleicher Temperatur. Hier unbedingt eine Stäbchenprobe machen! Nach dem Backen sollte der Kuchen in der Form etwas auskühlen. Erst dann aus der Form lösen.

Die Mini-Kuchen haben einen großen Vorteil: Man ist nicht gleich nach einem Stück satt und kann sich daher durch alle verschiedenen Sorten schlemmen. Hübsch angerichtet auf tollen Tellern und Schüsseln kommen eure Mini-Küchlein dann auch richtig gut zur Geltung! Die Zutaten lassen sich natürlich ganz einfach auch durch eure Lieblingszutaten ersetzen. Anstatt Kirschen kommen z.B. leckere Beeren in den Kuchen oder anstatt Walnüsse vielleicht Mandeln oder Haselnüsse?

Gewinnspiel

Was ist Eure liebste Nascherei auf der Kaffeetafel? Verratet es uns unten im Kommentarfeld bis zum 31. August 2016. Unter allen rechtzeitig eingegangenen Kommentaren mit gültiger E-Mail-Adresse verlosen wir ein Überraschungspaket mit myhome-Artikeln. Die genauen Teilnahmebedingungen könnt Ihr hier einsehen.

Alle gezeigte Accessoires sind ab dem 12. August 2016 online und in den Filialen erhältlich. Bitte beachtet, dass wir Artikel immer nur zeitlich limitiert anbieten können.

Ihr esst lieber herzhaft? Dann schaut Euch doch mal unsere Grill-Rezepte an.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

SCHLAGWORTE:

Yvonne
Autor

Yvonne

Yvonne ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Zwergkaninchen in Südbaden. Hauptberuflich arbeitet sie in einem Anwaltsbüro und nebenbei führt sie einen Blog auf www.puppenzimmer.com. Sie dekoriert, gestaltet, bastelt, backt und kocht gerne. Sie liebt pastellige Farben, blumige Servietten und Tischdecken, hübsche Blümchen auf dem Tisch und hält ihre Augen immer nach Nettigkeiten offen.

mehr von diesem Autor

463 Kommentare

  1. Am liebsten nasche ich zur Kuchenzeit erdbeerkuchen oder Törtchen mit viiiellll Sahne 🙂 für mich müssen einfach Früchte dabei sein denn die machen es einfach lecker frisch, gerade an warmen Tagen toller Beitrag da werden gleich erst mal ein paar Rezepte von ausprobiert

  2. Was bei uns nie fehlen darf, sind selbstgemachte Nussecken. Aber auch die Mini-Cakes sehen sehr lecker aus.

  3. Bei uns gibt es meistens selbstgemachten Käsekuchen und für die Kinder Muffins.

  4. Ich liebe Schüttelkuchen, der schmeckt super lecker und ist sehr schnell gemacht. Am liebsten mag ich aber die selbstgemachten Torten meiner Tante.

  5. Meine liebste Nascherei auf der Kaffeetafel ist die Schwarzwälder Kirschtorte. Die ist bei jedem Geburtstag ein Muss auf der Kaffeetafel.

  6. Tanja Scheidt

    Ich liebe Spaghetti-Eis-Torte mit Erdbeeren, die habe ich im April zum ersten Mal gemacht, und es war der Hit auf der Kaffeetafel.

  7. Eierlikörtorte darf bei uns nicht fehlen. Das ist meine liebste Nascherei.

  8. Leckerer Puddingkuchen mit Schokostreuseln ist meine liebste Nascherei auf der Kaffeetafel. Auch meine Kinder lieben diesen Kuchen sehr.

  9. Auf meiner Kaffeetafel darf Erdbeersahnetorte nichte fehlen. Ich liebe diese leckere Torte.

  10. Viktoria

    Tolles Gewinnspiel, da machen wir gerne mam mit. Unsere 2 Prinzessinnen lieben süßes
    Am liebsten was mit Schokolade zb Schoko Muffins☺

  11. Ich liebe im Sommer frischen erdbeerkuchen aus einem Ölteig und mit Pudding drunter! Einfach himmlisch

  12. Susan Z.

    Lecker Erdbeerkuchen oder Mandarinen-Schmand-Kuchen oder Muffins da gibt es einiges… Mohrenköpfe sind auch genial oder Eclairs mit Vanillepudding…

  13. Ich liebe Fantakuchen. Bevor ich ihn das erste Mal gegessen habe, dachte ich immer, dass Fantakuchen was ganz anderes ist, aber er schmeckt einfach super und ganz anders, als der Name vermuten lässt 🙂

  14. Backen ist meine große Leidenschaft und ich probiere gerne neue Rezepte aus. Ich persönlich mag am allerliebsten den Creme-Fraiche-Kuchen – einfach super lecker. Der Renner bei meiner Familie ist die Himmelstorte. Die musste ich schon so oft machen

  15. Christine R.

    bei uns sind zur Zeit Cake-Pops der absolute Hit. Als Grundteigpapageienkuchen und mit verschiedenen Glasuren mit bunten Streuseln ist es der absolute Hit auf jedem Kindergeburtstag.

  16. Kristina

    Eclairs mit Vanillepudding oder lecker Erdbeerkuchen sind unsere Lieblinge auf dem Kaffetafel❤☕

  17. Bei uns ist die selbstgemachte Donauwelle mit einer Buttercreme ein absolutes Muss. Die Donauwelle darf auch auf keinem Geburstag fehlen.

  18. Bei uns darf ein leckerer Zupfkuchen nicht fehlen 🙂

  19. Dorothea

    Frisch gebackene Waffeln mit Sahne sind bei meiner Family der Renner – die sind dann auch genauso schnell aufgegessen, wie gebacken 😉

  20. Janine Rebentisch

    Den russischen Zupfluchen meiner Mutter esse ich am liebsten. Darf also auf der Kaffeetafel nicht fehlen!

  21. Anjte Cordes

    Gerne esse ich Obst-Kuchen (oder Torte), im Sommer gibt es hin und wieder Schmand-Kuchen mit Pflaumenmus. Meine “liebste” Nascherei (die nicht nur selten gemacht wird, da sie etwas aufwändiger ist – sondern auch sehr kalorienreich) ist die Schokoladentorte von meiner Mutter.
    So aus “dem Gedächtnis” wird die Torte aus aufgekochten Schokoladentafeln (Zartbitter und Vollmilch) gemacht, dies wird mit Sahne verfeinert – nachdem es aufgekocht ist, abkühlen lassen; ein gebackener Boden wird zweimal durchgeschnitten; etwa ein Viertel der abgekühlten Schokocreme wird auf den ersten Teil des Bodens verteilt und dann den 2. Boden drauf, ein weiteres Viertel auf den 2. und das dritte Viertel auf den oberen Teil des Bodens verteilt; das letzte Viertel wird um die geschichtete Torte verteilt sowie auf der oberen Schicht mit Tupfen verzieren; in die Tupfen werden noch feine Schokoladentäfelchen gesteckt. – Wahnsinnig lecker, wer Schokolade liebt (wie ich…)

  22. Ich liebe Mamorkuchen oder Waffeln auf der Kaffeetafel. Zwei Klassiker, aber man kann Guten Dingen ja ruhig treu bleiben.

  23. Ich liebe den nostaligischen “Kalten Hund” – einen Schichtkuchen der kalt aus Butterkeksen und ganz viel dunkler Schokolade hergestellt wird.

  24. Also bei uns gibt es immer Waffelbecher, welche man eigentlich für Eierlikör verwendet, mit einem Rühkuchenteig gefüllt und dann gebacken. Als Verziehrung müssen darauf Blumen aus Smarties dekoriert werden. Es ist eine kleine Nascherei die sowohl groß als auch klein schmeckt..

  25. Unsere liebste Nascherei auf der Kaffeetafel ist ein leckerer Käsekuchen

  26. Mein Mann ist, im Gegensatz zu mir, nicht so eine „süße Naschkatze“ , aber meinen selbstgebackenen Apfelkuchen mit Mandelblättchen mag er auch sehr gerne. Am liebsten mögen wir den Kuchen noch lauwarm und ich mit einer dicken Portion Sahne oder auch gerne mit einer Kugel Vanille Eis .

  27. Ich liebe frischen Streuselkuchen mit richtig dicken knusprigen Streuseln oder aber einen leckeren Rotweinkuchen mit Schokostückchen nach dem Rezept meiner Oma Rosa ;-).

  28. Andrea Patz

    Hallo guten Morgen, meine Lieblingsnascherei zu Kaffee sind Schokoladen-Muffins 🙂 Die Rezepte für die Mini-Cakes sind super, vor allem das mit Kirschen werde ich nachbacken. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

  29. Ich mag am liebsten Zwetschgen-Hefe-Blechkuchen 🙂

  30. Monika F.

    Mein Lieblingskuchen ist die Variante mit den Kirschen!

  31. Meine Familie schwört auf mein Möhrenkuchenrezept, mit Frischkäsecreme drauf und meine Pflaumenmustorte, die auch z.B. mit roter Grütze o.ä. ganz schnell gemacht ist: Brandteig – mit Mus oder Fruchtgrütze dick einstreichen – steif geschlagene Sahne (mit Sahnesteif und einem Vanillezucker) gr0ßzügig darauf verteilen und als Krönung karamellisierte Mandelblätter oder Walnüsse – LECKER 🙂

  32. Angelika

    Hallo habe mich über die Rezeptvorschläge sehr gefreut, da ich für meine Familie jedes Wochenende backe.
    Habe auch gleich die Rezepte ausprobiert und ganz viiiiiiel Sahne dazu geschlagen. mmmmmh lecker !!!
    Weiter so. Vielen Dank

  33. Charles

    Auch ich habe die Rezepte gleich ausprobiert, war total begeistert. Backe einfach zu gerne und freue mich wenn ich etwas neues oder auch altes nachbacken kann. Danke für die Idee auch kleine Küchlein also Cakes zu backen. (: ))

  34. Meine Lieblingsnaschereien am Kaffeetisch sind selbstgemachter Zucchinikuchen, Marillenkuchen und Bananenschnitten. Da ich es liebe zu backen und regelmäßig neue Rezepte ausprobiere, kommen aber eigentlich immer verschiedene Kuchen auf den Tisch. 🙂 Das nächste mal ist definitiv eines eurer tollen Rezepte an der Reihe!

  35. Am liebsten esse ich Karottenkuchen oder Frischkäsetorte mit Erdbeeren!

  36. Ich esse gerne Frankfurter Kranz, so richtig mit Buttercreme. Hauptsächlich backe ich aber
    eher kalorienärmere Kuchen 🙂 wie Spiegeleierblechkuchen oder Obstkuchen

  37. Christine Liedl

    Marmorkuchen ist mir immer noch am liebsten. Und mit Sahne!

  38. Gabi Dietzmann

    Zur Zeit stehen frische Beeren hoch im Kurs,zuerst Erdbeer und Himbeertorte zur Zeit Johannisbeerkuchen mit Eischnee.

  39. Am liebsten nasche ich Mousse au Chocolat mit frischen Himbeeren… – mmmmmhhh lecker!!! 🙂

  40. Ich finde Waffeln mit Sahne und frischen Früchten total lecker! Dafür könnte ich sterben… ^^

  41. Ich mag am liebsten Apfelkuchen, ob gedeckt, mit Streuseln, mit Zuckerguß, vom Blech oder rund. Natürlich selbst gebacken. Immer lecker !

  42. Janine Sauer

    Ich esse an der Kaffeetafel am liebsten Pudding-Streusel Kuchen und Käse-SahneTorte 🙂

  43. Das sieht wirklich lecker und gemütlich aus.
    Bei Kaffeestunden wechselt bei mir das Angebot von Schneckennudeln mit Zimt, Miniküchle, Butterbrezeln, Waffeln,……. Das meiste selbstgebacken, da Schatzi Laktoseintolleranz hat.
    So und nun an den Ofen und ab in den Garten und den Sommer genießen, egal was das Wetter macht.

  44. eiskalter Stachelbeerbaiser, von tantchen selbstgemacht

  45. Am liebsten mag ich Rührkuchen in allen Varianten so wie ihr. NomNom der geht immer und nicht nur zur Kaffeezeit.

  46. Meine selbstgemachte luftig-lockere Quarktorte darf nicht fehlen.

  47. Corinna

    Selbst gebackene warme Waffeln mit Vanillieeis und Heidelbeeren 🙂 sind sooo lecker und unverzichtbar auf der Kaffeetafel.

  48. Schwarzwälder Kirschtorte gehört einfach dazu.

  49. Schwedischer Besuchskuchen!
    Dazu habe ich ein tolles Tassenrezept, dass in 20 Minuten fertig ist. In Schweden ist das der ultimative Kuchen, wenn der Besuch schon auf dem Weg ist. Bis alle dann da sind und sitzen ist der Kuchen fertig.

  50. Hi! Bei uns kommt im Sommer gerne alles auf die Kaffeetafel, was der Garten an Beerenobst hergibt. Dazu gehört sowohl ein leckerer Erdbeerboden, eine Käsesahne mit Johannisbeeren oder ein Stachelbeerkuchen mit Gries und Baiser. Im Herbst geht es dann zu den Schokoladen- oder Apfelkuchen (Apfelweintorte – hmmmm!) über, um im Winter mit den vielen selbstgebackene Plätzchen und unserem Christstollen zu enden. Wir haben in jeder Jahreszeit so unsere Spezialitäten und essen auch alle gerne diese Kalorienbomben. Daher kann ich gar nicht sagen, was meine od. unsere Lieblingsnascherei ist. Ich, als diejenige, die die Kuchen herstellt, freue mich wenn es allen schmeckt!

  51. Juliane

    Mhh auf meiner Kaffetafel darf kein Kaffee mit Milch und kein selbstgebackener Streuselkuchen fehlen…am liebsten mit Beeren oder jetzt mit Pflaumen. Oder ein paar selbstgebackene Muffins mit Apfel, Kirsch oder Johannisbeeren.

    Natürlich gehört auch ein schön gedeckter Kaffeetisch dazu 😀 mit schickem Geschirr.

  52. Auf der Kaffeetafel bei uns zuhause sind Quarkwaffeln der absolute Renner!

  53. Am liebsten mag ich Zimtschnecken zum Kaffee, aber das Walnussrezept für die kleinen Kuchen muss ich auch unbedingt probieren 🙂

  54. Véronique

    Am liebsten eine Apfeltarte mit Vanillesahne Guß nach französischen-elsässichen Art !

  55. Bei einer Kaffeetafel dürfen bei mir Macarons und frisch gebackene Madeleins nicht fehlen! 🙂

  56. Apple Crumble noch warm mit kalter Schlagsahne oder bereits kühl, dafür mit warmer Vanillesauce, ist unser ganz großer Favorit.

  57. Zum Kaffee am liebsten frischen Apfelkuchen in allen Variationen. 🙂

  58. Unsere liebste Nascherei ist eine Mohntorte mit Marzipan! Lecker!!!

  59. Ich liiiieeeebe selbst gemachtes Tiramisu zum Kaffee 🙂

  60. Unsere liebste Leckerei zum Nachmittagskaffee sind schlicht Kekse, in den Kaffee gestippt oder auch mal mit Schkolade.

  61. Am liebsten Omas Blechkuchen mit Obst der Saison. Der geht immer!

  62. illi bangert

    frische erdbeertorte und die leckersten brownies der welt dürfen nicht fehlen! 🙂

  63. Michaela

    Zum Kaffee lieben wir den Apfel- und den Käsekuchen meiner Mutter und als kleine Süßigkeit mag ich Kokosraspeln- innen saftig und außen knusprig 🙂

  64. Michaela

    also natürlich Kokosmakronen aus Kokosraspeln :-))

  65. Erdbeer- oder Pflaumenkuchen mit Sahne oder Marmorkuchen kommen immer gut an.

  66. Claudia

    Ich liebe heiße Waffeln mit leckeren Schattenmorellen und ziemlich viel Schlagsahne oben drauf. Das ist ein wahrer Sommertraum, herrlich.

  67. Bei mir darf frischer und per Hand aufgebrühter Kaffee in Verbindung mit selbstgebackenem Käsekuchen nicht fehlen! Da man nur leider nicht jeden Tag Kuchen backen kann sind leckere Nuss-Kekse auch ein Allrounder 🙂

  68. Wir lieben die Saterländer Apfeltorte. Aber die Muffins mit den Sauerkirschen schmecken auch sehr fruchtig-lecker.

  69. Petra Schmeling

    Meine Lieben freuen sich auf leckere Waffeln.

  70. wir lieben selbstgemachten bananen-kokoskuchen mit kokosglasur…hmhmhh lecker!

  71. Für Käsesahnetorte lass ich alles andere stehen!

  72. Angelie

    Ein Traum ist für mich eine große Portion Zitronensorbet-Eis mit recht vielen Amarena-Kirschen und ihrem Sirup
    sowie einen kleinen Schlag Sahne obenauf

  73. einen saftigen Marmorkuchen ( mit Nutella) der schmeckt sooo gut zu Cappuchino

  74. Natascha

    Torte, wenn die nicht auf dem Tisch dabei ist, fehlt mir was leckeres.

  75. Abdulstar

    Saftige selbstgemachte Zitronenkuchen oder Möhrenkuchen dürfen nicht fehlen.

  76. Brigitte H.

    Ich liebe Käsekuchen.Ich habe ihn auch schon in vielen Ländern gefunden!

  77. Ich backe sehr gern und liebe auch meine selbstgebackenen Kuchen,

  78. Isabell

    gerne verwöhne ich meine Lieben mir Mini Cupcakes

  79. Ich mag sehr gerne Obst-Streuselkuchen aller Art, aber im Sommer ist mein Highlight frischer Erdbeerkuchen mit Schlagsahne!!!!

  80. Sabine Borchardt

    Am liebsten essen wir selbst gebackene Waffeln mit Puderzucker.

  81. Reinhard Fandrich

    auf keinen Fall darf ein Käsekuchen fehlen, ob mit Mohn oder Aprikosen oder Birnen: auf jeden Fall Käsekuchen!

  82. Es geht nichts über einen selbstgebackenen Kuchen nach Großmutters rezept – mit viel Liebe gebacken!

  83. Simone Th.

    ich liebe Cheesemuffins mit Blaubeeren, dafür geb ich alles und schmeiße sogar mein Diätprogramm über Bord 😉

  84. Sabine Wiedenbruch

    Nach dem Essen? Da darf keine Schokolade fehlen…….ob Weisse, Dunkle, Braune, mit Nüssen oder ohne Nüsse….ganz egal…….zwei Täfelchen genügen…….dann ist meine Welt in Ordnung!

  85. Guter Kaffee, leckeres Gebäck und frischer Marmorkuchen.

  86. Diekmann

    Ich liebe Windbeutel mit süßer Sahne und viel Puderzucker!

  87. Bei Apfeltaschen kann ich einfach nicht wiederstehen!

  88. Ich esse am liebsten Waffeln – in unterschiedlichen Variationen. Mal einfach nur mit Puderzucker oder mit viel Zimt im Teig und ein anderes Mal mit Vanilleeis und heißen Kirschen.
    Es gibt so viele Möglichkeiten und die Waffeln sind immer wieder lecker!

  89. katja Arndt

    Kuchen oder Torten mit Früchten sowie Gebäckmischungen

  90. Unsere Favoriten zum Kaffee sind neben Käsekuchen Schokoladenmuffins mit Marshmallowhut.

  91. Wir lieben Stachelbeertorte…gibt es gerade jetzt und wir sündigen mit Genuss!

  92. Oliver Wiegand

    Eine Pfirsichtorte mit Sahne ist schnell gemacht und schmeckt lecker.

  93. Ich mag es ganz traditionell und einfach. Mein Lieblingskuchen ist und bleibt ein saftiger Marmorkuchen.

  94. Wens schnell gehen oll dann die Blizsandtorte und natürlich auch gerne die Kaffee Sahne Tortr

  95. Meine Familie und ich essen am Liebsten eine gebackene Topfentorte zum Kaffee.

  96. Natascha P.

    türkische Apfeltaschen oder Käsekuchen mit Kirschen =)

  97. Ich liebe seit meiner Kindheit Marmorkuchen…einfach aber lecker, es muß nicht immer ausgefallen und exotisch sein

  98. Kristina

    Ich liebe Käsekuchen oder Muffins zum Kaffee.

  99. Karin Kammereck