Jumpsuit kombinieren, Jumpsuit stylen, Jumpsuit, Jumpsuit schwarz, 3 Looks, nachstylen

Jumpsuit kombinieren: 3 Looks zum nachstylen

1. April 2016

Er ist das It-Piece der Saison – der Jumpsuit. Der Einteiler ist nicht nur wunderbar bequem und praktisch, sondern auch wahnsinnig wandelbar. Es gibt ihn in den unterschiedlichsten Ausführungen – uni oder gemustert, mit Ärmeln oder ohne, mit Knöpfen oder Applikationen. Erlaubt ist, was gefällt und mir gefällt der Jumpsuit ganz besonders, denn damit muss ich nicht lange überlegen, welche Hose ich zu welcher Bluse kombinieren möchte. 😉

Wenn Ihr Euch jetzt fragt, wie Ihr den Jumpsuit in der Freizeit, im Büro oder zum Ausgehen stylen sollt, dann zeigen wir Euch ein paar nützliche Styling-Tipps.

Jumpsuit kombinieren: Freizeit-Look

Jumpsuit kombinieren, Jumpsuit stylen, Jumpsuit, Jumpsuit schwarz, 3 Looks, nachstylen, Freizeit-Look, Ernsting's family

Ihr sucht nach einem entspannten Outfit für den nächsten Stadtbummel oder dem Treffen mit einer Freundin? Dann kombiniert Euren Jumpsuit am besten zu einer lässigen Jeansjacke. Alternativ eignet sich auch eine Lederjacke sehr gut. Beide verleihen ihm einen sportlichen Touch ohne das Outfit zu nachlässig oder verspielt werden zu lassen. Bei den Schuhen solltet ihr zu Sneakern oder flachen Sandalen greifen, wobei auch Wedges gut funktionieren. Beim Schmuck dürft ihr ein bisschen experimentieren wieviel der Look verträgt.

Jumpsuit kombinieren: Business-Look

Jumpsuit kombinieren, Jumpsuit stylen, Jumpsuit, Jumpsuit schwarz, 3 Looks, nachstyle, Business Look, Ernsting's family

Auch im Büro macht Ihr mit dem Jumpsuit eine gute Figur. Eines solltet Ihr jedoch beachten: Greift zu einem eher schlichteren Einteiler in dezenten Farben, wie Schwarz, Grau oder Dunkelblau. Perfekter Kombipartner zum Jumpsuit ist der klassische Blazer. Dadurch wirkt Euer Business-Outfit seriös und gleichzeitig modisch. Klassische Pumps oder elegante Ballerinas unterstreichen den Look perfekt. Bei den Accessoires solltet Ihr auf eine schicke Tasche setzen und Schmuck nur dezent verwenden- ob Armband, Kette oder Ohrringe ist dabei Euch überlassen.

Jumpsuit kombinieren: Party-Look

Jumpsuit kombinieren, Jumpsuit stylen, Jumpsuit, Jumpsuit schwarz, 3 Looks, nachstylen, Party Look, Ernsting's family

Jumpsuit kombinieren, Jumpsuit stylen, Jumpsuit, Jumpsuit schwarz, 3 Looks, nachstylen, Detail, Ernsting's familyZeit zum Ausgehen und Ihr steht wieder mal ratlos vor dem Kleiderschrank? Der Jumpsuit macht es Euch leicht. Er ist das Key-Piece, dem Ihr jetzt nur noch mit den richtigen Accessoires den letzten Schliff geben müsst und da darf es ruhig ein bisschen mehr sein. Farbige Pumps oder glitzernde High Heels eigenen sich hervorragend zum Abendoutfit. Dazu eine funkelnde Kette aus farbigen Strassteinen und et voilá habt Ihr einen richtigen Glamour-Look gezaubert. Natürlich könnt Ihr auch einen auffälligen Gürtel als Hingucker zum Jumpsuit kombinieren. Dieser eignet sich jedoch nur für einen Einteiler ohne Tunnelzug. Bei den Taschen empfehle ich Euch kleinere Modelle, wie eine Clutch, da große Shopper zu wuchtig wirken. Wer schnell fröstelt packt sich einen Blazer oder eine Lederjacke ein.

Extra-Tipp: Achtet beim Kauf Eures Jumpsuits auf den Sitz des Bundes. Ein niedriger Bund schmeichelt schlanken Frauen, während ein höher geschnittener Bund eher etwas für kurvigere Damen ist. Im Optimalfall nehmt Ihr ein Modell mit Tunnelzug, da könnt ihr in der Weite auch noch ein bisschen variieren.

Solltet Ihr Euch in unseren Jumpsuit verliebt haben, dann schaut doch einmal hier. Bitte beachtet, dass unsere Ware immer nur zeitlich limitiert erhältlich ist!

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

Katrin
Autor

Katrin

Katrin wohnt in Münster, liebt es Neues zu entdecken und hat ein großes Faible für Interior-Design. Dafür verbringt sie gerne Stunden damit, über Flohmärkte zu tingeln oder ausgiebig in Wohnzeitschriften und Interior-Büchern zu blättern. Ihr liebstes Möbelstück ist der Stuhl in sämtlichen Formen und Farben. Sie besitzt eine gewisse Schwäche für Süßigkeiten, die sie mit ausgiebigen Joggingeinheiten und Yoga bekämpft. Gerne mit einem neuen schicken Paar Sneaker, die auch im Alltag ein unverzichtbarer Teil ihrer Garderobe sind.

mehr von diesem Autor

Neuen Kommentar erstellen