So einfach kannst Du eine schicke Kindertasche nähen. Du brauchst nur Filz und Spitze. Anleitung mit Download für ein kostenloses Schnittmuster. Besonders süß sieht das kleine Täschchen zu einem Kleid aus. Die Anleitung findest Du in unserem DIY.

DIY: Aus Filz und Spitze eine Kindertasche nähen

4. März 2016

Der meteorologische Frühling hat gerade begonnen und so ist auch die für mich schönste Jahreszeit nicht mehr ganz so fern! Ganz bald werden die Blumen blühen, wir sind umgeben von sanften Pastelltönen und natürlich wird es viele schöne Festlichkeiten geben. In den wonnigen Frühlingsmonaten werden die ersten Hochzeiten gefeiert und Kommunionsfeiern, Konfirmationen und Taufen stehen vor der Tür. Passend zu all den hübschen weissen Spitzenkleidchen, die ja bekanntlicher Weise zu all diesen Festivitäten getragen werden, haben wir ein passendes DIY für Euch vorbereitet. Ein niedliches kleines Täschchen für all die Kostbarkeiten, die ein kleines Mädchen so mit sich rumtragen muss. Sie ist aus Spitze und hat sogar auf der Rückseite noch kleines Geheimversteck.

So einfach kannst Du eine schicke Kindertasche nähen. Du brauchst nur Filz und Spitze. Anleitung mit Download für ein kostenloses Schnittmuster. Besonders süß sieht das kleine Täschchen zu einem Kleid aus. Die Anleitung findest Du in unserem DIY.

Kindertasche nähen: das braucht Ihr

  • Festen Filz
  • Spitzenstoff
  • Schere
  • 1 Magnetknopf
  • 2 Filzstreifen etwa 5cm lang und 8mm breit
  • Spitze 140/150 cm lang und etwa 10cm breit in 3 Streifen schneiden zum flechten,oben etwa 5 cm nicht einschneiden! (s.a. Bild)
  • Schnittmuster (hier geht’s zum Download)

Anleitung: Tasche aus Filz und Spitze

So einfach kannst Du eine schicke Kindertasche nähen. Du brauchst nur Filz und Spitze. Anleitung mit Download für ein kostenloses Schnittmuster. Besonders süß sieht das kleine Täschchen zu einem Kleid aus. Die Anleitung findest Du in unserem DIY.
  1. Das Schnittmuster ausdrucken und auf den Stoff legen. Kind: Die Spitze flechten, so dass ein langer Henkel entsteht (damit war meine 7-jährige Tochter ziemlich lange beschäftigt). Mutter: Schnittteil Nr.1 aus dem Filz 2x zuschneiden, aus der Spitze 3x zuschneiden. Schnittteil Nr. 2 jeweils 1x aus Spitze und 1x aus Filz.
  2. Den Magnetknopft an der angezeichneten Stelle am Schnitteil Nr.2 anbringen und die Filzstreifen zuschneiden.
  3. Filz und Spitze übereinander legen und einmal rundum nähen.
  4. Die Taschenteile aufeinander legen und die kleine Filzstreifen seitlich stecken und mit einfassen.
  5. Das übrige Spitzenteil (Zuschnitt Nr. 1) auf die Vorderseite legen und noch mal rundum nähen, nur die obere Seite offenlassen.
  6. Nun mit den Händen dazwischen greifen und die Spitze nach hinten umschlagen.
  7. So ensteht auf der Rückseite der Tasche eine Art Geheimfach und von vorne sieht die Tasche ordenttlich eingefasst aus und hebt sich farblich von der Taschenklappe ab.
  8. Nun muss nur noch die andere Hälfte des Magnetkopfes angebracht, der geflochtenen Hänkel durch die Schlaufen gezogen und verknotet werden.

Fertig!

So einfach kannst Du eine schicke Kindertasche nähen. Du brauchst nur Filz und Spitze. Anleitung mit Download für ein kostenloses Schnittmuster. Besonders süß sieht das kleine Täschchen zu einem Kleid aus. Die Anleitung findest Du in unserem DIY.

Wir wünschen ganz viel Freude beim gemeinsamen Nähen! Und natürlich beim Tragen der Tasche.

Alles Liebe Eure
Rebecca Lina

Rebecca Linas Tochter trägt ein Kleid aus unserer aktuellen Online-Exklusiv-Kollektion. Diese zauberhafte Kollektion ist nur online und in ausgewählten Filialen erhältlich. Bitte beachtet, dass unsere Artikel immer nur zeitlich limitiert erhältlich sind.

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

SCHLAGWORTE:

Rebecca Lina
Autor

Rebecca Lina

Von Haus aus mit viel Lebensfreude gesegnet, löste die Geburt ihrer Tochter in Rebecca einen Kreativitätsschub sondergleichen aus. Ob nähen, basteln, werkeln, ihre kreativen Ergüsse teilt sie regelmäßig auf ihrem Blog (www.laenael.de) und schreibt über Themen, die ihr das Leben bietet: vom kunterbunten Familienleben, über bewusstes Kochen und Backen mit einer großen Schwäche für süßes bis hin zur Alltagsbewältigung als arbeitende Mutter - an Inspirationen fehlt es ihr nie, da Rebecca mit offenen Augen und offenem Herzen durch’s Leben geht. Rebecca Lina lacht, lebt, liebt und arbeitet mit ihrer Tochter, ihrem kleinen Sohn und ihrem Mann mitten in Berlin. 

mehr von diesem Autor

Neuen Kommentar erstellen