Alles über Mascha und der Bär erfahrt Ihr hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/07/mascha-und-der-baer/

Neue Lieblingsserie: Mascha und der Bär

7. August 2015

Kennt Ihr Mascha und der Bär schon? Falls nicht, kann ich Euch diese russische Kinderserie sehr ans Herz legen. Sie wurde ins Deutsche übersetzt und läuft seit 2013 im KiKA.

Ich kenne das quirlige kleine Mädchen Mascha und ihren Nachbarn und Freund, den gemütlichen Bären, durch meine kleine Nichte. Sie liebt diese Serie einfach, weil sie so lustig ist und bunt. Und ich glaube, weil sie sich auch in der kleinen Mascha wiedererkennt. Ich zumindest fühle mich stark an meine Kindheit erinnert. An meine Ideen und an meine Abenteuerlust. Und daran, dass diese bei meinen Eltern und großen Geschwistern nicht immer auf Begeisterung gestoßen ist. Ich konnte damals überhaupt nicht nachvollziehen, wie die Erwachsenen Spaß daran haben können, etwas Ruhiges zu machen. Warum auch, wenn man doch verstecken spielen kann oder Rad fahren oder Kopfstand oder Blumen pflücken oder… 🙂

Mascha und der Bär: Eine Kinderserie für die ganze Familie

Meiner Meinung nach ist Mascha und der Bär eine schöne Serie für die ganze Familie. Natürlich ist sie an vielen Stellen überdrehter als das wahre Familienleben. An einigen Stellen, finde ich, trifft sie es aber auch recht gut.

Alles über Mascha und der Bär erfahrt Ihr hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/07/mascha-und-der-baer/

Die Freundschaft zwischen der kleinen Mascha und dem Bären steht symbolisch für eine Eltern-Kind-Beziehung. Sie skizziert, wie ein Kind die Welt entdeckt und wie Erwachsene es bei dieser doch oft schwierigen Aufgabe unterstützen können.

Mascha hat eine nicht enden wollende Energie und möchte alles ausprobieren. Mit Neugierde und Einfallsreichtum löst sie hartnäckig jedes Problem. Der Bär hingegen ist ein sehr gemütlicher Zeitgenosse, dessen ruhiges Leben regelmäßig durcheinander gerät, wenn Mascha auftaucht. Oft fühlt er sich von Maschas Tatendrang etwas überfordert. Wenn sie einmal nicht da ist, vermisst er sie aber auch sehr.

Alles über Mascha und der Bär erfahrt Ihr hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/07/mascha-und-der-baer/

Die Serie gibt natürlich keine direkten Empfehlungen dafür, wie Ihr Eure Kinder erziehen sollt. Das fände ich auch etwas anstrengend. Doch sie behandelt Themen wie Freundschaft, Fürsorge oder persönliche Entfaltungsfreiheit auf sehr liebevolle und geschickte Art und Weise. So kann doch jeder etwas von dieser Serie lernen.

Habt Ihr jetzt mehr Lust auf Mascha und den Bären bekommen? Oder kennt Ihr schon kleine Fans? Vielleicht findet Ihr in unserem Shop das passende Geschenk. Hier gibt es jetzt nämlich Puzzles und Puppen der fröhlichen Serie.

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

Svenja
Autor

Svenja

Svenja ist ein lebensfroher Mensch, der oft lacht und viel und gerne redet. Die gebürtige Ostfriesin fühlt sich seit einigen Jahren auch im Münsterland heimisch und liebt es, mit Freunden sonnige Stunden in Münsters Parks und Straßencafés zu verbringen oder ausgiebig durch die Stadtviertel zu spazieren. Auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ fühlt sie sich ebenfalls sehr wohl und so kommt es, dass man sie gelegentlich auf den Kleinkunstbühnen der Stadt beim Improvisationstheater spielen beobachten kann. Nach Feierabend kann man sie leicht zu einem guten Essen oder einer rasanten Partie Badminton überreden. Manchmal versinkt sie aber auch ganz für sich allein in einem spannenden Krimi.

mehr von diesem Autor

Neuen Kommentar erstellen