Das finden wir Spitze!

14. August 2015

Spitzenmäßige Zeiten brechen für uns alle an, meine Lieben! Denn in diesem Herbst kommt wirklich keiner an coolen Teilen aus und mit Spitze vorbei. Die Zeiten, in denen Spitze als altmodisch und leicht spießig verschrien war, sind ja nun schon länger vorbei. Bereits seit ein paar Monaten begleiten uns die verführerischen It-Pieces. Nach meinem Empfinden gibt es wenige Materialien, die so facettenreich sind und ein Outfit immer nach vorne pushen. Ob als Detail oder Allover – Spitze wirkt immer wunderbar feminin.

Ernsting's family_Gina Kollektion_Das finden wir Spitze

Eigentlich bin ich ja ein Fan eines sehr cleanen, puristischen Looks, aber ein paar Styles mit Spitze sind inzwischen doch in meinem Kleiderschrank zu finden, wie z.B. ein schwarzes Top mit Spitzeneinsatz am Rücken, das immer wieder zeigt, dass auch ein schöner Rücken entzücken kann.

Grundsätzlich wirkt Spitze immer sehr elegant, wenn man sie schlicht und pur stylt, wie bspw. die Kombination aus Spitzentop oder -bluse mit schwarzer Hose oder Spitzenkleid mit klassischen Pumps. Damit seid Ihr auf feierlichen Anlässen oder zu Abendverabredungen auf jeden Fall gut beraten. Mit dem zarten Material lässt sich aber auch sehr gut spielen, indem man alternativ das Top zusammen mit einer Destroyed-Jeans stylt. Das Spitzenkleid erhält mit einer Kunstlederjacke in Bikeroptik oder derben Boots einen coolen Stilbruch. Toll für den Herbst sind Kombinationen aus zarten Spitzenoberteilen und kuscheligen Cardigans, Westen oder Ponchos.

Outfits mit Spitze

Unsere Design-Abteilung zeigt ein paar individuelle Outfit-Varianten für den Herbst als Inspiration für Euren nächsten Shoppingbummel.

Ernsting's family_Gina Kollektion_Das finden wir Spitze_Look 1Ernsting's family_Gina Kollektion_Das finden wir Spitze_DetailErnsting's family_Gina Kollektion_Das finden wir Spitze_Look 2Ernsting's family_Gina Kollektion_Das finden wir Spitze_Look 2_PortraitErnsting's family_Gina Kollektion_Das finden wir Spitze_Look 4Ernsting's family_Gina Kollektion_Das finden wir Spitze_3mal anders

Zum Schluss hat unsere Designerin Klaudia noch einen kleinen Tipp für Euch: „Teile aus Spitze sind wahre Hingucker. Jedes Teil sollte jedoch für sich wirken können. Eine Spitzenbluse mit Rock kombiniert zur Nylonstrumpfhose mit Spitzenmuster sind einfach zu viel des Guten. Entscheidet Euch daher lieber für eines der beiden Teile und setzt dieses gekonnt in Szene.”

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

SCHLAGWORTE:

Katrin
Autor

Katrin

Katrin wohnt in Münster, liebt es Neues zu entdecken und hat ein großes Faible für Interior-Design. Dafür verbringt sie gerne Stunden damit, über Flohmärkte zu tingeln oder ausgiebig in Wohnzeitschriften und Interior-Büchern zu blättern. Ihr liebstes Möbelstück ist der Stuhl in sämtlichen Formen und Farben. Sie besitzt eine gewisse Schwäche für Süßigkeiten, die sie mit ausgiebigen Joggingeinheiten und Yoga bekämpft. Gerne mit einem neuen schicken Paar Sneaker, die auch im Alltag ein unverzichtbarer Teil ihrer Garderobe sind.

mehr von diesem Autor

Neuen Kommentar erstellen