Super schokoladige Brownies! Das Rezept gibt es hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/08/brownies-rezept/

Brownies Rezept

10. August 2015

Wenn ich so richtig Lust auf schokoladigste Schokolade habe, krame ich mein Brownies Rezept hervor. Mit ein paar Tricks werden diese zum wahren Hochgenuss!

Ich gebe es zu: Ich liebe Brownies. Nicht die trockenen Cakey Brownies, sondern richtige Fudgy Brownies. Also die besonders saftige und vollmundige Variante. Wenn ich schon sündige, dann auch richtig. 😉 Und heute zeige ich Euch, wie es geht.

Brownies Rezept – dazu benötigt Ihr:

  • 200 g Zartbitterschokolade (mindestens 75% Kakaoanteil)
  • 1/2 Tässchen Espresso oder 1 Tl lösliches (!) Espresso-Pulver
  • 225 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • Vanillemark, -extrakt oder -zucker
  • 1 El Backkakao
  • 75 g MehlBrownies_1

Brownies Rezept – Und so geht’s:

  1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Das mache ich immer zuerst. So kann sie abkühlen, bevor sie mit den Eiern in Berührung kommt.Super schokoladige Brownies! Das Rezept gibt es hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/08/brownies-rezept/
  2. Die Butter mit Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Die Prise Salz darf auch etwas größer ausfallen, denn Salz ist ein natürlicher Geschmacksverstärker. So kitzelt Ihr alle Aromen aus den Zutaten.
  3. Zur Butter-Zucker-Mischung das Ei, Vanille und den Espresso oder das Instant-Espresso-Pulver geben. Keine Sorge: Eure Brownies werden nicht nach Kaffee schmecken. Doch der Kaffee verstärkt ganz natürlich das Aroma der Schokolade. Ob Ihr trockenes (aber wasserlösliches) Pulver oder flüssigen Espresso nehmt, ist bei dieser kleinen Menge egal.
  4. Jetzt rührt Ihr die leicht abgekühlte Schokolade in die Mischung und vermengt alles gut.
  5. Als letztes kommen Mehl und Backkakao dazu. Am besten rührt Ihr jetzt nur noch vorsichtig mit dem Schneebesen oder Teigschaber. Und nur, bis alle Zutaten sich gerade eben vermischt haben. Denn wenn Ihr das Mehl zu lange rührt, wird die Masse zäh wie Brotteig. Rührt Ihr kurz, bleibt sie locker.Super schokoladige Brownies! Das Rezept gibt es hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/08/brownies-rezept/
  6. Die Brownie-Masse in eine ca. 20 x 30 cm große Backform geben. Glattstreichen und bei 170 bis 175°C für 40 bis 45 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen.
  7. Da jeder Backofen und jede Backform etwas anders ist, könnt Ihr am besten mit einem Holzstäbchen testen, ob die Brownies fertig sind. Wenn kein nasser Teig mehr am Stäbchen klebt, ist es soweit: Ihr könnt Euch ganz dem Schokogenuss hingeben!Super schokoladige Brownies! Das Rezept gibt es hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/08/brownies-rezept/

  Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Nachbacken!

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

SCHLAGWORTE:

Svenja
Autor

Svenja

Svenja ist ein lebensfroher Mensch, der oft lacht und viel und gerne redet. Die gebürtige Ostfriesin fühlt sich seit einigen Jahren auch im Münsterland heimisch und liebt es, mit Freunden sonnige Stunden in Münsters Parks und Straßencafés zu verbringen oder ausgiebig durch die Stadtviertel zu spazieren. Auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ fühlt sie sich ebenfalls sehr wohl und so kommt es, dass man sie gelegentlich auf den Kleinkunstbühnen der Stadt beim Improvisationstheater spielen beobachten kann. Nach Feierabend kann man sie leicht zu einem guten Essen oder einer rasanten Partie Badminton überreden. Manchmal versinkt sie aber auch ganz für sich allein in einem spannenden Krimi.

mehr von diesem Autor

Neuen Kommentar erstellen