Picknick Rezepte: Leckere Ideen für einen Tag im Grünen (mit Gewinnspiel)

4. Juni 2015

Juhu! Es ist Juni und endlich werden auch die Sommerabende etwas wärmer und man kann den Abend noch lange im Freien genießen (wenn Euch noch das geeignete Outfit fehlt, schaut Euch doch mal die Ideen zum perfekten Sommer-Look von unseren Bloggern an). Ein schöner Anlass nach dem Feierabend noch einmal einen kurzen Abstecher in die Natur zu machen und ein kleines Picknick unter freien Himmel zu genießen.

Picknick, Picknick Rezepte, Picknick-Rezepte, Picknickkorb, Rezeptideen, einfache Rezepte

Die Sachen für ein kleines Picknick sind schnell gepackt. Als kleiner Tisch eignet sich z.B. eine alte Weinkiste. Hierin können auch gleich alle Köstlichkeiten für ein Picknick verstaut werden. Mitgenommen werden sollte natürlich die obligatorische Picknick-Decke und für ein bisschen Gemütlichkeit und schöne Stimmung auch einige Kissen und Kerzen. Weitere nützliche Kleinigkeiten für den Picknickkorb sind Servietten, Tischdecke, Korkenzieher und eine Mülltüte.

Aber was lässt sich nun auf die Schnelle für ein Picknick zubereiten?

Nudelsalat essen wir immer unheimlich gerne. Außerdem gibt es bei uns Pizzabrotstangen mit verschiedenen Dips. Für ein Picknick fülle ich den Proviant immer gerne in Schraub- und Weckgläser ab. So kann alles gut transportiert werden und es läuft nichts aus. Außerdem sieht das auf dem Picknicktisch auch nett aus.

Hier kommt nun meine kleine persönliche Rezeptauswahl. Die meisten Gerichte lassen sich auch schon am Tag vorher zubereiten:

 

Zum Essen

Picknick, Picknick Rezepte, Picknick-Rezepte, Picknickkorb, Rezeptideen, einfache Rezepte

1. Picknick Rezept: Mediterraner Nudelsalat (Für 2 Portionen)

  • 100 g Nudeln (z.B. Farfalle)
  • 50 g Schafskäse
  • 20 g getrocknete Tomaten
  • 6 Blätter Basilikum
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • Salz + Pfeffer

So einfach geht’s:

  1. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und gut durchspülen. Schafskäse und getrocknete Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  2. Basilikumblätter klein zupfen. Alles mit den Nudeln vermengen.
  3. Für das Dressing 1 EL Olivenöl zugeben sowie 1/2 gepresste Knoblauchzehe. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Kühlschrank ziehen lassen.

2. Picknick Rezept: Pizzabrotstangen

  • 300 g Mehl
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 1 gestr. EL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl

So einfach geht’s:

  1. Das Mehl mit Hefe, Salz und Zucker vermischen. Danach das Wasser und Olivenöl zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 0,5 cm dick) und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Jeweils einen Streifen spiralförmig eindrehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  3. Die Brotstangen im vorgeheizten Backofen (175 Grad) für ca. 15 Minuten goldbraun backen. Zwischendurch die Stangen kurz einmal wenden. Tipp: Für ganz Eilige funktioniert das auch gut mit einem fertigen Pizzateig aus dem Kühlregal 🙂

Zum Dippen

Picknick, Picknick Rezepte, Picknick-Rezepte, Picknickkorb, Rezeptideen, einfache Rezepte

3. Picknick Rezept: Feta-Paprika Dip

  • 30 g geröstete Paprika aus dem Glas
  • 150 g cremiger Schafskäse
  • 50 g Frischkäse
  • Chilipulver, Salz + Pfeffer

So einfach geht’s:

Die Paprika aus dem Glas etwas klein schneiden. Den Schafskäse mit der Gabel zerdrücken. Alle Zutaten miteinander vermengen und mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Picknick Rezept: Schnittlauchcreme

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 250 g Schmand
  • Salz + Pfeffer

So einfach geht’s:

Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Schmand mit Zitronensaft und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Zum Trinken

Als Getränk haben wir uns für selbstgemachte Limonade entschieden. Die lässt sich auch bereits am Tag vorher gut zubereiten und geht ganz einfach:

Picknick, Picknick Rezepte, Picknick-Rezepte, Picknickkorb, Rezeptideen, einfache Rezepte

5. Picknick Rezept: Zitronenlimonade

  • 500 ml stilles Mineralwasser
  • 1 l Sprudelwasser
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 ml Zitronensaft

So einfach geht’s:

500 ml stilles Mineralwasser mit 200 g Zucker und 1 Prise Salz im Topf unter Rühren aufkochen. Das Zuckerwasser vollständig auskühlen lassen. Mit 150 ml Zitronensaft und 1 l eiskaltem Sprudelwasser aufgießen.

So kann man den Tag doch schön ausklingen lassen, oder?

Picknick, Picknick Rezepte, Picknick-Rezepte, Picknickkorb, Rezeptideen, einfache Rezepte

Gewinnt jetzt ein tolles Überraschungspaket mit unserer aktuellen myhome-Kollektion. Verratet uns bis zum 14. Juni unten im Kommentar, welche Dinge in Euren Picknick-Korb gehören. Unter allen Einsendungen entscheidet das Los. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die genauen Teilnahmebedingungen könnt Ihr hier nachlesen. Alle gezeigten Produkte gibt es ab dem 5. Juni 2015 online und in unseren Filialen zu kaufen. Bitte beachtet, dass unsere Ware immer nur zeitlich limitiert erhältlich ist.

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

SCHLAGWORTE:

Yvonne
Autor

Yvonne

Yvonne ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Zwergkaninchen in Südbaden. Hauptberuflich arbeitet sie in einem Anwaltsbüro und nebenbei führt sie einen Blog auf www.puppenzimmer.com. Sie dekoriert, gestaltet, bastelt, backt und kocht gerne. Sie liebt pastellige Farben, blumige Servietten und Tischdecken, hübsche Blümchen auf dem Tisch und hält ihre Augen immer nach Nettigkeiten offen.

mehr von diesem Autor

170 Kommentare

  1. Snacks für Groß und Klein, Getränke und unsere neue, herrlich große Picknickdecke müssen unbedingt mit!!

  2. babsi

    Eine gute kamera um den schönen Moment festhalten zu können

  3. Annika Ische

    Auf jeden Fall frisches Obst und kühle Getränke…dazu paar Snacks & Fingerfood!

  4. was erfrischendes , wie Melone oder Obstsalat. Kleine Frikadellen, Baguett, und alles was lecker ist

  5. Kristina

    In meinen Korb sollte ein Bagutte, verschieden Leckere Frischkäse zum dippen, kalte Fassbrause, Erbeeren zum Nachtisch, Wasser und einen Kauknochen für meinen Hund und ein Federballspiel. Und alles sind glücklich natürlich mit tollem Wetter und schöner Picknickdeckw für uns zum kuscheln 🙂

  6. Dolores

    also bei mir käme auch ein herrlicher Nudelsalat rein, Mineralwasser und viel leckeres Obst
    und dann könnts scho losgehen – und euer deko wär fein 😉 würd mich freuen drüber – liebe grüße

  7. Wiebke

    Frisches Obst, erfrischende Limo,Musik und eine richtig schöne Picknickdecke um richtig erholen zu können 🙂

  8. Silvia Bothor

    Getränke, Baguette, Frikadellen und Würstchen

  9. Anni G.

    In meinen Korb gehören kaltes Trinken und Sonnencreme für alle, selbstgebackene Schweineohren für meine Enkelin, Muffins für meinen Sohn, Hundeleckerlies für meinen Hund, Nudelsalat für meinen Mann und mich.

  10. Sarah

    Für mich gehört zu einem guten Picknick mein Labrador Mischling Carlos, der überall dabei ist. In den Korb kommen jede Menge Leckereien z. B. Erdbeeren, Weintrauben, Käse, ein guter Wein, und das alles auf einer großen Picknick Decke. ❤️

  11. Angela

    Eiskaffee, Obst, Brötchen, Frikadellen, Smoothie und was Süßes 🙂

  12. Meike

    Obst , gemüsesticks ind ein leckerer selbstgemachter Kuchen . Ich liebe backen

  13. Michaela

    Wir machen gerne nachmittags im Wald Picknick da dürfen selbstgemachte muffins und Tee oder Kaffee für Mama und Papa und Schorle für die Kids nicht fehlen…

  14. Melanie

    Käsewürfel und Weintrauben und natürlich ein gutes Buch

  15. Carina Z.

    Für mich gehört Baguettebrot, Dips und Eistee dazu.

  16. Cristina D

    Erdbeeren müssen immer mit dabei.. Und Radisien. Und einer schöne Decke.

  17. In meinem Picknickkorb gehört folgendes: eine Baguettestange und Dip – am liebsten mit Knoblauch. Etwa sonstiges wie Erdbeere und Weintrauben, dazu milder Käse. Nudelsalat oder couscoussalat. Und etwas Naschiges für danach. Oh und ein Sekt oder ein Hugo 🙂

  18. Jennifer Barg

    Käsespieße, frisches Obst, hartgekochte Eier, Würstchen und Senf,Tee, Naschi für den Papi 🙂 , Wasser, Sonnencreme, ich hoffe, ich hab nichts vergessen.. Geschirr, Besteck und Decke sowie Becher sind natürlich eh dabei 🙂

  19. Dorothee

    Obst, belegte Brote, Wasser und eine Flasche Sekt, Kuchen

  20. Silke

    Frische Erdbeeren, Äpfel, knackige Paprika, Gurke, Brot, Kräuterbutter, Dips und kühle Getränke… 😀

  21. Jutta Lippert

    Spundekaes mit Brezel, Pizzaschnecken, Fleischwurst, Trauben, Erdbeeren, Äpfel, Russisch Brot, Wasser

  22. Sabrina

    Ein kleines Gläschen Proseco, verschiedenes Obst in handlichen Stücken, kleine Minifrikadellen mit Pinienkernen drin, irgendwas leckeres zum dippen – und schon kann das perfekte Familienpicknick losgehen.

  23. also in meinem picknickkorb werde ich die Sachen die Yvonne präsentiert hat, außer trinken, da würde ich unsere selbstgemachte Rhabarberschorle mitnehmen, aber sonst – Pizza Stangen, die beide Salate und ein Dipp, vielleicht noch etwas Obst, oder Obst mit Quark in Glas gestapelt – ja genau, so ist es , wir werden am wochenende picknicken , jetzt habe ich so richtig lust bekommen

  24. Christiane Palmer

    Picknickdecke, Chips, Wasser, Kekse, vegane würstchen und Sandwiches

  25. Sandra Nebrich

    Zu einem leckeren Picknik gehören bei uns leckere Club Sandwiches, Obsalat, Gemüsesticks mit Dip, Brownies und Pizzaecken. Zu Trinken gibt es Sprudel mit selbstgemachtem Himbeersirup und für die Erwachsenen eine kühle Berliner Weiße mit Schuss.
    Deine Sachen werde ich unbedingt das nächste Mal ausprobieren. Klingt lecker ♡

  26. Tomster

    Es gehören hinein Sandwiches,bissi Fingerfood,Obst (am liebsten Weintrauben und Annanas) Gekühlte Getränke,gerne einfach Wasser mit frischen Zitronenscheiben

  27. Inge Z.

    Erdbeeren, Nudelsalat oder Kartoffelsalat, Frikadellen oder Schnitzel, Eier und gekühlte Getränke.

  28. Eine schöne große picknikdecke, eine gekühlte pickniktasche, plastikgeschirr, servietten und plastik becher die man mehrmals benutzen kann. Und natürlich essen und trinken.

  29. Nicole weinert

    Meine familie. Essen und trinken. Picknickdecke. Spiele

  30. Annika

    In meinen Korb gehört immer etwas Wassermelone, mein liebster Snack bei sommerlichen Temperaturen 🙂

  31. Daniela

    Wasser, Äpfel, Gemüsesticks und….Kekse!

  32. Erdbeeren, weintrauben, was leckeres zu trinken, kleine bouletten…

  33. Doreen

    Zu einem perfekten Picknick gehören für mich neben meinen Liebsten und einem gemütlichen Plätzchen unter einem großen Baum in einem Park, selbstgemachte Limonade und viele kleine Snacks. Von herzhaft über erfrischend bis süß.

  34. Cora Wienker

    Bei uns treffen sich leckere Erdbeeren mit kalter Melone dazu selbstgemachte SchokoBrötchen und Laugenstangen
    Kaffee für den Papa und selbstgemachten Eistee für Mama und Charlotte ( mit wenig Zucker drin) für Hanna reicht noch eine Milch und etwas Obst zum lutschen.
    Mit dabei sind dann viel gute Laune und Zeit und nicht erlaubt sind Handys!!!

  35. Kristina Bayer

    Bei uns im Picknickkorb darf das Obst und etwas Süßes auf keinen Fall fehlen. Für Mama und Papa gibt’s Hugo und für den Kleinen Apfelsaft :)!

  36. Simone

    Auf jedenfall viel frisches Obst, vielleicht auch Gurkenscheiben und Cocktailtomaten und dazu gekühlte Getränke.

  37. Sandwich, Obstsalat, Kaffee, Kuchen, Salate

  38. Martina L.

    Eine große Picknickdecke, Obst, Nudelsalat, Baguette, Getränke, Cocktailtomaten,…

  39. Natalie

    Eine bunte Mischung aus herzhaft, süß und fruchtig

  40. Nina Wolauschegg

    Bei uns darf auf keinen Fall Weintrauben Erdbeeren Nektarinen oder Melone, Nudelsalat und Fruchtzwerge fehlen,denn genau das liebt mein kleiner Sohn! 🙂
    Ansonsten, coole drinks und gute Laune! Würden uns sehr über den Gewinn freuen! MFG Nina 🙂 🙂 🙂

  41. Auf jeden Fall eine Decke & ganz viele Snacks, Sweets und Getränke für die Kids…dann steht einem geglücktem Picknick nichts mehr im Wege;-)

  42. Birgitt Fritzmann

    Auf jeden Fall Obst ,Salat ,leckere Säfte , Brötchen,Würstchen, etwas Süßes ,Spielkarten( damit ich mit meinem Sohn mau mau und schwimmen spielen kann ) und eine große Decke für uns 4 !!!!

  43. Jennifer P.

    Auf alle Fälle ein gutes Bauernbrot, Speck, Gurkerl, Tomaten, Käse und als Nachspeise frisches Obst.

  44. Obst, kühle Getränke, Baguette, kleine Frikadellen, Frischkäse

  45. Stefanie Keuper

    Im Picknickkorb sollte Obst, Gemüse, Brot, ein Dip, Würstchen, Getränke und Knabbereien drin sein. Eine Decke, um sich schön bequem hinzusetzen und Spielzeug für mein Kind..
    . Damit es nicht langweilig wird….

  46. Gabriele Steuernagel

    Viel frisches Obst und Gemüse und reichlich Wasser

  47. Leckere frische Himbeeren/Erdbeeren, Paprikastreifen und Gurkenscheibchen als Snack, dazu gekühlte Apfel-Holunderschorle und dabei den wolkenlosen sonnigen Horizont genießen, herrlich! PS: Ich liebe Wohnaccesoires mit Sternchenprint 🙂

  48. Alice

    in meinen Picknick korb kommen :

    +Besteck Gläser Teller Essen
    +gutes Buch
    +Musikplayer + kopfhörer
    +Picknickdecke
    + viele kissen
    +Sonnenbrille Sonnenhut Sonnencreme
    Badminton schläger und bälle
    usw

  49. Sonja Böttjer

    Snacks, Sandwiches, Getränke und Obst

  50. an beag

    In den korb gehören geschirr, besteck und gläser für 2. Leckereien wie z.b. kleine tomaten, käse, trauben, oliven, baguette oder leckere wraps, salat in einmachgläsern, melone, erdbeeren, sekt, und und und tolle sternchen deko 😉

  51. …ich habe immer einen Picknickkorb fertig gepackt bei uns im Keller, d.h. das Essen ist natürlich noch nicht drin…sondern alles, was man benötigt, um das Mitgebrachte auch in “freier Wildbahn” ohne Stress genießen zu können. Einen festen Platz haben demnach Teller und Becher, Besteck, Servietten, feuchte Reinigungstücher, scharfe Steakmesser, Flaschenöffner, Salz & Pfeffer usw.
    Unverzichtbar beim Picknick sind für mich Weintrauben, gern auch in Kombination mit Käse an kleinen Spießchen. Ein leckeres Ciabatta oder ein frisches Baguette dürfen ebenfalls nicht fehlen sowie der oder die (es dürfen auch ein paar zur Auswahl sein) passenden Aufstriche/ Dips. Ich finde auch Melonen in allen Variationen oder Kirschen sind eine super Erfrischung und ziemlich unkompliziert zu einem Picknick. Dazu passt dann für mich ein spritziger, selbstgemachter Eistee mit frischer Minze oder eine kalte Schorle mit Rhabarber, Holunder und Zitronenmelisse…

  52. Anette

    Baguette, Nudel Salat, Dips, Getränke, Obst und Käse.

  53. Erdbeeren, Wassermelone, Nektarinen kleine leckere Snacks und eine Flasche Wein

  54. Sabrina

    Frische Früchtchen, leckerer Käse, Salami vom Italiener & ein gekühlter Prosecco aus dem Weinladen. Prost !

  55. Jessica T.

    Bei uns dürfen auf keinen Fall frisches Gemüse & Obst, Muffins und Sandwichs fehlen. Zum Trinken gerne Wasser und Tee. Dann schön auf eine Decke legen wenn man vom Federball spielen K.O. ist und das leckere Essen genießen 😉

  56. Rebekka M.

    Bei uns würde folgendes im Korb landen:
    Melone, Weintrauben, Erdbeeren, Pizzaschnecken, Laugenbrezeln, kleine Muffins, Wasser mit Zitronenmelisse, Käsewürfel, Gurke, kl. Tomaten usw. 🙂

  57. Bei uns müssen zum Wandern und Picknicken immer ausreichend gesunde Snacks mit. Denn bereit 10 min. nach dem los laufen kommt: “Ich hab Hunger” Ein bisschen durchhalten müssen sie schon bis 12 km schaffen wir dann mit 2-3 Picknicks.

  58. Maria

    Danke für das großartige Gewinnspiel. Gerne mitgemacht.
    Bei uns ist im Korb immer ganz viel Obst, leckerer Salat, kleine Würstchen und Hackbällchen. Leckeres Baguettebrot mit Dip und eine leckere Fruchtschorle. Eine Kamera und eine große Decke sowie Spielideen dürfen nicht fehlen.

  59. sandra pakdemir

    Weintrauben, Käse, salzstangen , wein , Erdbeeren , Schokolade, Kekse , stangenweisbrot , schinken , Kräuterfrischkäse ☺

  60. R. Kuhn

    In unserem tollen Picknickkorb darf ein leckeres knuspriges Brot, Gemüseknabbereien wie Möhren, Gurke, Radieschen, kühle Getränke und eine schöne Picknickdecke nicht fehlen! Dazu ist die liebe Sonne und gute Laune natürlich auch noch eingeladen! 🙂

  61. Elke Breitkopf

    Frikdadellen, Kartoffelsalat, Knabberzeug und ein Flasche Hugo.

  62. Annika Schuschel

    In meinen kleinen Picknickkorb gehören viele kleine Leckereien, wie Weintrauben, Käsewürfel, Antipasta-Spieße, Erdbeeren, Weingummi, Baguette, Dip, Oliven, kleine Muffins & ein kleines Fläschchen Hugo. Außerdem darf eine gemütliche Picknickdecke und die Sonnenmilch nicht fehlen 🙂

  63. Miriam

    in unseren Korb gehören leckere Snacks, wie die Rezepte oben und Obst, kühle Getränke für die Kids, aber auch ein leckerer Sekt oder Wein für die Eltern

  64. K. Binder

    Ein Federballspiel und für nach dem Spiel: Erdbeeren und Prosecco. Auf jeden Fall würde ich auch die Pizzabrotstangen probieren und mitnehmen:)

  65. Bianca

    Zu einem perfekten entspannten Picknick kommt mit:frisches Obst, Gemüsesticks mit Dip, Sekt!, Schorle für das Kind ne große Decke und Spiele für draußen, Sonnenbrille und Taschentücher für den Heuschnupfen nicht zu vergessen

  66. Sabrina Aigenbauer-Bindee

    Ganz klar – Panierte Hendlhaxerl

  67. Simone Franke

    Frikadellen. Obst.Knaberzeug.Kühle Getränke. Käsewürfel

  68. Melli

    Auf jeden Fall gehört ein Stück Käse,Weintrauben und Wein dazu!!!Und der Ehemann

  69. Betina

    Auf jeden Fall frische Erdbeeren!!! Hmmm… Lecker!

  70. Janine W

    bei mir im Picknickkorb findet ihr Sandwiches, Wrapes oder vegetarische Burger. Dann immer ein schönes Baguette, direkt mit Kräuter-Creme o.ä. und natürlich Obst, wie Beeren oder Melone. Zum Trinken habe ich am Liebsten Wasser mit.

  71. Susanne Werlich

    Für mich gehören auf jeden Fall auch frisches Obst, wie Erdbeeren und Melone, ein leckerer Butterkuchen uuuuund Kaffee in den Picknick Korb. Die Rezepte von oben habe ich mir aber auch ausgedruckt und werde sie auf jeden Fall beim nächsten Ausflug/Picknick ausprobieren. Hört sich alles super lecker an.

  72. Madita

    Leckere Sacks und Getränke, frisches Obst und Gemüse, Picknickdecke, Kissen, ein Sonnensegel das man zwischen den Bäumen aufhängen kann und eine Kamera 🙂

  73. Alexandra Flörke

    Auf jeden Fall Würstchen und Kartoffelsalat. Dann noch ein leckeres Baguette dazu und zum Nachtisch selbstgemachtes Tiramisu:-)

  74. In meinem Picknickkorb befinden sich frisches Obst und Gemüse, wie Karotten, Äpfel,Bananen und alkoholfreie Getränke wie Schorle oder ungesüsste Tees, mit meinem Liebsten wird dann auf einer großen Picknickdecke gekuschelt und vielleicht wenn ein See da ist, noch baden gegangen, und anschließend noch mit der Kamera die Natur gefilmt.

  75. Sarah

    In unseren Picknickkorb gehören Obst und Gemüse, leckere Getränke wie Tee, Saft oder Saftschorlen, selbstgemachte Brownies und leckeres frisches Baguette mit Käsewürfeln.

  76. Helen

    In meinen Picknick-Korb gehören auf jeden Fall kleingeschnittenes Obst und Gemüse, Baguette oder Pizzaschnecken, Käsewürfel, Dip, trockener Kuchen oder Kekse, Gummibärchen und eine leckere Limonade und Wasser.

  77. Jule I.

    Auf jeden Fall frisches Obst und Gemüse, Baguette, schöne Soßen zum dippen, frische Getränke. Picknickdecke und natürlich eine Kamera um die schönen Momente festzuhalten.

  78. Cristina C.

    Das kommt immer auf die Jahreszeit an und wer alles dabei ist, also Kinder, Vegetarier oder Allergiker. Im Sommer nehmen wir mit: Sonnenschutz, Sonnenbrille, Sonnenhut, wir trinken gerne Wasser, Baguette, Aufstriche, Nudelsalat mit Basilikum, Pinienkerne, Tomaten und Olivenöl und nicht fehlen darf eine große spanische Tortilla.

  79. Sandra

    Eine schöne Decke und einen Korb voll Leckereien: Obstsalat, Sandwiches und kalte Getränke

  80. Kathy M.

    In Anlehnung an die 50er, die ich so liebe:
    ein Picknick-Korb gefüllt mit Leckereien wie Toast Hawaii und exotischem Hühnchensalat, der passenden Deko und einem tragbaren Plattenspieler. Dazu Erdbeer-und Waldmeister-Bowle :-).

  81. Unbedingt mit in den Picknickkorb müssen neben dem Nudelsalat noch ein paar Gemüsesticks mit Dipp, ein paar Käsespieße und natürlich auch ein bisschen Süßkram! Gern gesehen sind Weintrauben, Erdbeeren und ein paar Waffeln, die kann man herrlich auf der Hand essen! Ein kleines Sektchen findet neben der erfrischenden Limo sicher auch noch Platz 😉

    Liebe Grüße
    Mary

  82. Claudia

    Im unseren Picknickkorb müssen Knabbernossi, Butterlaugenbrezel, Oliven, Camembert, Cocktailtomaten, Apfelstücke, Soletti, Schokokekse, Wasser und Eier

  83. Monika Scholz

    Bei uns darf beim pickinick thunfischsalat, cocktail tomaten, paprika, gurken, mais, selbst gemachtes brot, erdbeeren mit rahm, smoothies, frische muffins, mineralwasser mit zitronenscheiben und sesamstangen nicht fehlen.

  84. Jennifer Pingel

    In meinen Picknickkorb gehören sowohl herzhafte Snacks (z.B. kleine Frikadellen) als auch Schokolade und ne Flasche Hugo

  85. Katrin Möller

    Bei mir gehören zum Picknick ein belgisches Baguette, Käse vom Markt, Erdbeeren und Pfirsiche, Tomaten in Vierteln mit gutem Olivenöl, Rhabarberschorle und ein kühles Alster.

  86. Erdbeeren, Melone, selbstgemachte Limonade , ein Kräuterbrot mit leckerem Aufstrich ,Oliven und eine kuschelige Decke für mich und meine zwei Liebsten wären
    für ein Picknick perfekt.

  87. Kleenes

    Brezeln, Kekse, Obst, Baguette, Landgericht und Mini Frikadellen und natürlich was zu Trinken.

  88. chantal

    Die Kräuterlinge für meinen Mann, die kalte Apfelschorle für meine Kinder und mein Kaffee!

  89. Dolores Yuzeir

    Mein Mann,meine kids….viel obst ein leckeren wein für mama und papa…ein paar süssigkeiten…Sonnenschein und gute Laune…lg

  90. Patricia

    Eine Kuscheldecke auf jeden Fall. Außerdem Geschirr, Becher und Besteck. Eine große Wasserflasche. Ein Taschenmesser. Dann natürlich die Leckereien. Kissen und ein paar Outdoorspiele sind dann noch der pure Luxus. Die besten Freunde sowieso.

  91. Ina Seemann

    Also dieser Schnittlauchdip sieht echt lecker aus. Und dazu diese Blätterteigstangen! Lecker

  92. Kathrin

    Unser Lieblingspicknick: Kühle Getränke wie Saftschorlen und Mineralwasser, Salatgurke, Mini-Tomaten und Paprika. Belegte Brötchen, Reiswaffeln und was zum Naschen!

  93. Petra

    Zum Picknicken haben wir immer diese Sachen dabei:
    Wasser, Säfte, Obst, Gemüse, selbstgemachte Frikadellen und Kartoffelsalat,
    Picknickdecke, Geschirr, Besteck, Becher und einen Ball 🙂

  94. Damira Ostojic

    Kühle Getränke, frisches Obst, belegte Brote, Nudelsalat und Muffins

  95. Debby

    Kirschen-rafaello Spieße, Muffins, Erdbeeren:)

  96. Nathalie Müller

    Auf jeden Fall Wein,Käse und eine Polaroid Kamera 🙂

  97. Junis

    Viel Obst, Gemüse und Wasser, vielleicht Joghurt, Teller, Messer, Gabel, Löffel, eine Decke, meine Kamera und gute Laune.

  98. Obstsalat, selbstgemachte Limnade, selbstgemachte Frikadellen mit Dip, frisches Brot und Kräuterbutter, kleine Pfannkuchen mit Marmelade und Apfelmus gefüllt, Pizzaröllchen, Gemüsesticks, Käsewürfel:).

  99. Marco Wohlgemuth

    Bei uns gehört Fingerfood rein alles was man gut essen kann und auch den kleinen Hunger zwischendurch gut stillt.
    Milchbrötchen und Käsebrötchen, gefüllte Pizzabrötchen, frisches Obst wie Erdbeeren, Melone, Äpfel, Bananen, evt. kleine Portionierte Salate, Sandwitches, Kekse, Zwieback mir fällt da so viel ein.
    Es kommt halt auch immer darauf an wo man hingeht, worauf man Hunger hat und was gut passt.
    Zu trinken natürlich Mineralwasser, Säfte und Smoothies 😀

  100. Gina Mancuso

    Ich finde zum Picknick gehört Essen was man gut auf die Hand essen kann (also Fngerfood) und wo für jeden Geschmack etwas dabei ist.
    Ganz Wichtig wad auf keinen Fall fehlen darf ist frisches Obst denn unsere beiden Töchter lieben Obst und auch Brotgebäck 😀
    Als trinken gibt es Mineralwasser, Milch und Smoothies 😀

  101. In meinen Picknickkorb gehört etwas schönes zum Essen entweder für Nachmittags Kuchen, Kaffee schönes Geschirr passende Servietten eine schöne Decke und die Kamera. Für Spätnachmittag Käse, Baguette und ein Sekt. Auf jeden fall eine schöne decke zum drauf sitzen schönes Wetter und gute Laune 🙂

  102. tine hewing

    Welch ein leckeres picknick! Undnach Sternen bin ich ganz verrückt! Leckeres Obst und Quark sollte nicht fehlen

  103. tine hewing

    Da fehlt was vom Kommentar….. Vlg Tine

  104. Angela

    In meinen Picknickkorb gehört eine weiche Decke, ein Kissen, ein gutes Buch, eine Sonnenbrille, Apfelschorle und Obst.

  105. Sandra

    Am liebsten eine flasche Sekt, Weißbrot & geräucherter Lachs. Einfach wunderbar!

  106. Gretelchen

    kühle Getränke und Frikadellen – die hatte meine Oma schon immer im Picknickkorb!

  107. Sandra

    In unseren Korb gehört Baguette, Frikadellen, Würstchen im Schlafrock, Käse Obst, Limonade für die Kinder und für die Erwachsenen ein kühles Bier.

  108. 202snoopy

    In meinen Picknickkorb gehören auf jeden Fall Obstsalat, Käsewürfel, Mini-Würstchen, gekühlte Fruchtschorle oder Eistee, Blätterteigtaschen (je nach Laune süß oder herzhaft gefüllt), Couscous-Salat im Glas, ein spannendes Buch und natürlich eine Picknickdecke.
    Diese Jahreszeit ist einfach herrlich für ein Picknick. Das gehört zu einem wunderbaren Wochenende einfach dazu.

  109. Wir ziehen mit einem Körbchen voll mit: Frikadellen, Käsewürfelchen, Obst- und Gemüsesticks, einem Baguette, Dips und Gummibärchen los. An Getränken nehmen wir meist Mineralwasser oder Apfelschorle mit. Des Weiteren sind noch Outdoorspielzeuge (Frisbee, Fußball oder Boing), sowie eine große Decke und der Sonnenschein über uns, mit im Gepäck. 🙂

  110. Kerschi

    Eine Decke, ein gutes Buch, Baguette mit Butter, Prosecco und Melone und unbedingt ein bisschen Schoki

  111. Natascha

    Bei uns darf ein Erdbeerkuchen und Muffins für die Kids nicht fehlen.

  112. Michaela

    Bei mir gehört neben Obst, Gemüse, verschiedenen Käsesorten, selbst gebackenem Brot, einer Flasche
    Prosecco und zum Abschluss Kaffee auch und das ist für mich sehr wichtig: eine Picknickdecke (am liebsten selbst genäht, so a`la Plaid im Skandinavischen Stil, echtes Geschirr( nichts aus Plastik oder Pappe)auch gerne im Romantischen Stil a`la Vintage , oder im Skandinavischen / Französischem Landhausstil. Natürlich dürfen passende Servietten nicht fehlen. Was ist denn schon das leckerste Essen ohne das passende Equipment?!

  113. Obst und Gemüse zum Snacken, selbstgemachte Frikadellen, Getränke und auch etwas Süßes zum Naschen

  114. maximilian

    Laugenbrezel, Dips, Servietten und eine Anti Mücken Kerze für laue Sommerabende.

  115. Hugo ist mein ständiger Begleiter (am besten gekühlt und aus der Dose). Die Kids lieben immer verschliessbare Getränkebecher mit Strohhalm und essen gerne Brause.

  116. yvonne

    unbedingt der teig für stockbrot…. es gibt beim picknick nichts schöneres als abends gemütlich am lagerfeuer brot zu rösten, das ist was für die Grossen und die Kleinen.

    Rezept:
    400 g Mehl
    1 Pck. Trockenhefe
    1 EL Zucker
    300 ml Milch, warme
    1/2 TL Salz
    2 EL Öl

  117. Anne22

    Bei unseren Picknicks gibts immer frisch gemachte Sandwiches, gerne auch Nudelsalat (für jeden in kleine Gläsern schon vorportioniert), und natürlich jede Menge Obstsnacks und Gemüsesticks mit Dip!

  118. Also, bei uns gehört immer Obst mit zum Picknick. Grundsätzlich haben wir Apfelspalten dabei und je nach Jahreszeit noch Erdbeeren oder Melonenstücke. Ausserdem gerne noch Butterkekse o.ä.

  119. Cristina

    Ein Picknick am See und dann den Sonnenuntergang genießen.

  120. Ulrike

    ui, ich war ewig nicht mehr picknicken :/ Aber ich würde gekühlte Malzbiere einpacken 😉 und Obstsalat, Baguette und selbstgemachte Knoblauchmayo, den mediterranen Nudelsalat oben habe ich auch im Repertoire <3 Paprikaschiffchen mit Kräuterfrischkäsefüllung würde dazu auch noch gut passen. Außerdem Rohkost und Wassermelone! … mjam!! Dazu eine schöne Decke, ein gutes Buch oder mit den lieben Menschen die dabei sind einfach die Seele baumeln lassen und sich über Gott und die Welt unterhalten 🙂 <3 ein toller Tag wäre das!

  121. Decke Kuschelkissen Geschirr und jede Menge leckeres Essen

  122. Natalie

    Neben den leckeren Snacks, die hier schon vorgestellt wurden, würde ich noch meinen Mann und meinen Hund mitnehmen, sowie Rhabarbersirup und Mineralwasser zum mischen. außerdem die Kamera für tolle Naturbilder und hoffentlich die Sternekissen, die viel zu schnell ausverkauft waren…

  123. bei mir gehören in den Korb eine Decke, leckere Sandwichs, Obst, Käse, Dips, Sekt gekühlt, Wasser, ein gutes Buch, Kuschelkissen und Geschirr und jede Menge gute Laune

  124. sarahk

    Wir nehmen immer frikadellen und Rohkost mit.Dazu leckere Dips und selbstgemachten Eis Tee…

  125. Nadine

    Baguette, am liebsten mit Pesto oder Kräutern gebacken, Fleischbällchen, Spaghetti-Salat, gefüllte Wraps. Da fällt mir einiges ein 😉 Ich liebe Picknick und mache das eigentlich viiiiel zu selten! Ich mache mal hier mit, vielleicht habe ich ja Glück 🙂

  126. Also EIN Picknickkorb würde mir und meiner Familie wahrscheinlich gar nicht reichen.
    Um das Wichtigste zu nennen: Bauernsalat, Schnitzelchen, Ciabatta, Besteck, Servietten, Wasser, Wasser, Wasser, Sonnenspray und Lätzchen für den Kleinen. Ansonsten noch der halbe Hausstand. 😉

  127. Kühle Getränke, frische Erdbeeren, Weintrauben, Schokolade, ein leckeres pariser Baguette.

  128. kaltes hähnchen, kuchen oder muffins, natürlich brot oder brötchen und etwas erfrischendes zu trinken

  129. Silke G.

    Kühle Getränke, mini-Brötchen (sehr lecker und fix selbstgemacht: einfach Laugenstangen zum selberbacken kurz antauen, in kleine Brötchen schneiden und aufbacken), kalte Frikadellen, Gemüsesticks mit Dip und Muffins

  130. anette ehrenstein

    oh ja bei unserem Picknick ist es mediteran – gern Prosecco und stilles Wasser , dazu noch ein leichter Wein, Pino grigio – verschiedenen leckere selbstgemachte Anitpasti: gebratenen Pilze mit Knoblauch, Zuccinischeiben, Corizzo, dazu frisches Gemüse zum Knabbern mit leckerem Schnittlauchdip – und französisches Baguette . als Nachtisch: Honigmelone .

  131. Rüdiger H.

    Kartoffelsalat, Mini-Schnitzel, Mini-Brötchen, kleingeschnittenes Obst und Gemüse

  132. Katharina

    Erdbeeren, Sektchen, Decke, Fleischspiesse und Mini-Frikadellen, Schokopudding, Baguettes, Schinken

  133. Ich will mir nix ausdenken, aber dennoch gern teilnehmen. Hab momentan keinen mit dem ich picknicken könnte.

  134. Markus Heerdt

    Sonnencreme und kaltes Wasser, sowie Obst

  135. Sonja V.

    1 Flasche Prosecco und schöne Gläser, Kerzen und frisches Obst

  136. Erdbeere, Weintrauben, Laugenbrezeln mit Butter, ein leckerer Wein und Wasser…und natürlich eine kleine Anlage für Sommermusik

  137. Cholla

    In meinen Picknickkorb gehören vegetarische Leckereien zum Grillen…

  138. Andrea

    Kartoffelsalat, Mini-Schnitzel, Würstchen, Frikadellen, kleingeschnittenes Obst und Gemüse

  139. Melanie

    kleine Frikadellen, Würstchen, gekochte Eier, Obstsalat, leckere Croissants oder Laugenstangen

  140. Bertasi

    Salate, gegrillte Hähnchenschenkel, Frikadellen, Obst, Mineralwasser

  141. Hannah

    In meinen Picknickkorb gehört frisches Obst, insbesondere Wassermelone, selbstgebackenes Brot und ein schöner Wein. Dazu noch entspannte Musik und der Tag ist perfekt!

  142. Sabine

    In meinem Picknickkorb gehören, Teller, Gläser, Besteck und Servietten und zum Essen: frisches Obst, gut gewürzte Hähnchenkeulen, leckerer Kartoffelsalat und köstlicher Kuchen.

  143. Eine riesige Decke und viel frisches Obst für meinen Mann und meine Zwillinge.

  144. Ganz viel leckeres frisches Obst (Erdbeeren, Kirsche, Banane, Ananas, Melone, …), Kaffee, … und ein Radio

  145. Jeannette

    Viel Gemüse (Tomaten, Paprika, Gurke, Rübchen, Radieschen). Erdbeeren, Himbeeren, Pfirsiche, Melone. Rohschinken, harte Würstchen. Hartkäse, Brie und Käsedip. Vollkornbrötchen. Wasser, Prosecco und Fassbrause.
    Natürlich Geschirr, Besteck, Gläser, Decke und Sonnenschirm. Servietten nicht zu vergessen.

  146. Damit ich beim Picknick schön entspannen kann, sind Spiele und Unterhaltung für die Kinder wichtig. Gerne nehme ich das Wikinger Holzspiel mit oder Wasserbomben nebst der Wasserbombenfüllmaschine.

Neuen Kommentar erstellen