Blogger Event auf Mallorca: Part 1- los geht’s

1. Juni 2015

Gemeinsam haben wir uns vor wenigen Wochen auf den Weg nach Mallorca gemacht, um uns dort mit acht ganz wunderbaren Fashion Bloggerinnen auf unserem Blogger Event zu treffen. Im Gepäck: 60 Outfits, ganz viel Vorfreude und auch eine Portion Aufregung.

Bei unserem ersten Blogger Event schwirrten uns auf der Anreise viele Fragen durch den Kopf: Haben wir an alles gedacht? Wie wird es sein mit acht, mehr oder weniger Fremden, drei intensive Tage auf Mallorca zu verbringen? Und vor allem: Werden die Mädchen genau so viel Spaß haben, wie wir hoffen?

Blogger Event Mallorca Fashion Blogger Bloggers Event

Unserem ersten Blogger Event im Ausland war eine monatelange Planung vorausgegangen: Wir haben Hotels, Locations und Restaurants gesucht, verglichen und wieder verworfen. Jeder Stopp auf unserem Blogger Event sollte ein echtes Highlight werden. Bis wir in einer Zeitschrift ein Hotel sahen und es sofort „Klick“ machte: Das OD Hotel Port Portals. Es war ursprünglich eine dieser klassischen Bettenburgen aus den 70er Jahren, die mehr funktional (nah zu Strand und Meer) als schön waren. Lange stand das Gebäude leer, bis das Hotel im vergangenen Jahr mit viel Liebe zum Detail zu einem richtigen Design-Juwel umgebaut wurde. Dabei galt die Devise: Nicht verstecken, sondern zu den alten Bausünden stehen. Die graue Betonmauer wurde durch bunte Bausteine ergänzt und an der Mauer ranken sich jetzt zarte Efeublätter den Weg hoch in den Himmel. Die großzügige Eingangshalle wird von etliche Design-Klassikern geziert.

Blogger Event Mallorca Fashion Blogger Bloggers Event

Aber nicht nur eine Übernachtungsmöglichkeit musste gefunden werden, sondern auch ein Team vor Ort. Fest stand zu diesem Zeitpunkt bereits, dass es nicht nur ein Fotoshooting sondern auch einen Videodreh vom Blogger Event geben sollte. Über eine Produktionsfirma fanden wir ein ganz tolles Filmteam, zwei richtige Charakterköpfe (lange Bärte!), die die Reise mit ihrer lockeren und fröhlichen Art erst zu dem machen sollten, was sie war. An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzlichen Dank an Olaf von CUT, der uns diese tollen Jungs vermittelt hat. Sollte Ihr jemals einen Videodreh auf Mallorca planen, dann braucht Ihr diese Jungs. 🙂

Blogger Event: So waren die ersten beide Tage

Es sollte alles noch besser werden, als wir gedacht hatten: Im Gegensatz zu Deutschland herrschten sommerliche Temperatur und herrlicher Sonnenschein – und das die kompletten drei Tage. Das ist auch auf Mallorca zu dieser Jahreszeit keine Garantie. Angekommen – wir waren einen Tag früher angereist, um noch die letzten Vorbereitungen vor Ort zu treffen – landeten wir dann einen echten Glückstreffer. Am Strand von Portals Nous fanden wir eine kleine Strandbar, die nicht hätte schöner sein können. Im Roxy Beach Club kann man mit einem Cocktail entspannen und dabei die Beine überm Meer baumeln lassen. Die Betreiber verkaufen selbstgemachte Tapas und frisches Obst, dazu läuft sanfte Chill-Out-Musik. Dazu schlagen die Wellen regelmäßig gegen den kleinen Holzsteg vor der Bar. Wir haben Glück und ergattern den Tisch direkt an der Spitze vom Steg, so dass wir einen unverstellten Blick auf die Bucht haben. Unbegreiflich schön…

Blogger Event, Mallorca, Fashion Blogger, Bloggers Event, Roxy Beach Bar

Am nächsten Tag wird es dann aufregend, denn unsere Gäste kommen an. Fast alle Flugzeuge habe Verspätung und wir müssen mehrere Stunden am Flughafen ausharren. Aber dann sind sie endlich da: Jasmin (my berlin fashion), Nina (berriesandpassion), Nathalie (fashionpassionlove), Neele (royalcoeur) und Ricarda (cats & dogs) steigen in unser Blogger Taxi und freuen sich wie kleine Kinder, als wir durch die wunderschönen Straße von Palma fahren und den ersten Blick aufs Meer werfen können.

Angekommen in Port Portals hält es uns nicht lange im Hotel und wir brechen direkt zu einer Strandbar auf: Bei Snacks und Drinks lernen wie uns schnell besser kennen und merken: Das passt. Mit den Mädels und uns. Die Location begeistert alle so, dass Jasmin und Ricarda noch ein spontanes Strandshooting machen.

Blogger Event: Alle Blogger an Bord!

Am Abend geht es dann zur goldenen Stunde nach Palma. Wenn die Touristen die Straßen und die Händler den Placa Major verlassen haben, dann beginnt die schönste Zeit in der Stadt. Die untergehende Sonne taucht die Kathedrale von Palma in ein goldenes Licht. Wir haben eine besondere Mission: Ricarda möchte unbedingt ein Foto vor der Fontäne machen, wie damals vor zwölf Jahren. Nachdem wir die exakte Stelle gefunden haben, haben wir noch etwas Zeit und lassen uns daher einfach durch die Gassen treiben. Ich habe jede Menge Bilder von Palma (inkl. Fontäne) gemacht, die schönsten habe ich für Euch unten zusammengestellt:

Blogger Event, Mallorca, Fashion Blogger, Bloggers Event, Palma de Mallorca, Kathedrale

Zum Abendessen kehren wir ins Cort ein: ein richtiges Kleinod, mit spanischen Kacheln und dunkler Holzausstattung, im Herzen von Palma. Dort stoßen dann auch Andrea (andysparkles), Diana (http://instagram.com/diana_koenig) und Katharina (kathastrophal) zu uns, die mit einem späteren Flug aus Deutschland gekommen sind. Das Essen ist reichlich und exzellent. Immer wieder bringen die Kellner neue Tapas-Varianten, die auf riesigen Platten in der Mitte des Tisches serviert werden. Nicht nur eine leckere, sondern auch vor allem sehr kommunikative Art zu essen.

Blogger Event, Mallorca, Fashion Blogger, Bloggers Event, Hotel Cort, Palma de Mallorca

Im Restaurant besucht uns dann auch ein alter Bekannter: TV-Makler Marcel Remus lebt seit Jahren auf Mallorca, ist Stammgast auf unseren Fashion Events in Deutschland und möchtet sich daher dieses besondere „Familientreffen“ nicht entgehen lassen. Nach dem Essen geht es schnell ins Hotel, denn wir sind zwar alle glücklich, aber auch richtig müde.

Warum wir ganz zauberhaft in den zweiten Tag gestartet sind und wie das Fotoshooting im Design-Hotel lief, könnt Ihr hier lesen! Auf Instagram könnt Ihr übrigens unter dem Hashtag #ef_bloggerisland alle Bilder unserer Blogger-Mädels zum Event einsehen!

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

Kathrin
Autor

Kathrin

Kathrin stammt vom wunderschönen Niederrhein, was im Münsterland manchmal für sprachliche Irritationen sorgt. Ihren Büroschreibtisch dekoriert sie am liebsten mit Tierfiguren und einem Hasen-Stofftier. Glücklich macht man Kathrin, wenn man ihr ein Lolcats-Bild zeigt, das sie noch nicht kennt, oder mit ihr zur nächstgelegenen, größeren Wasserfläche fährt. Dort entspannt sie beim Schwimmen und Surfen.

mehr von diesem Autor

3 Kommentare

  1. Hey guys!!!
    designs and builds specialty lines of lead oxide production equipment, material handling systems, battery related process machinery, parts, and accessories for the battery, pigment, glass, and chemical industries. http://techbasys.com offers technical application and engineering services to help the customer acheive maximum benefit from their equipment and manufacturing processes.

  2. Hey guys!!!
    designs and builds specialty lines of lead oxide production equipment, material handling systems, battery related process machinery, parts, and accessories for the battery, pigment, glass, and chemical industries. http://techbasys.com offers technical application and engineering services to help the customer acheive maximum benefit from their equipment and manufacturing processes.

Neuen Kommentar erstellen