Der richtige Bikini: Wie Ihr ihn findet, erfahrt Ihr hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/05/der-richtige-bikini/

Der richtige Bikini für jede Figur

26. Mai 2015

Eines habe ich in meinen vergangenen Strandurlauben gelernt: der richtige Bikini ist Gold wert! Ich möchte mich einfach wohlfühlen. Ohne Verrutschen. Ohne Zwicken. Das Geheimnis beim Bikinikauf ist, seine Stärken und Schwachstellen zu kennen und dementsprechend die Bademode auszuwählen. Folgende Tipps helfen Euch dabei.

Der richtige Bikini für knabenhafte Figuren

Frauen mit einem eher androgynen Körper sollten zu Bikinis greifen, bei denen das Oberteil schmal, aber leicht wattiert und die Bikinihose eher breiter ist. Dadurch werden sexy Kurven gezaubert. Muster wie Querstreifen sind ebenfalls zu empfehlen, da sie auftragen und den Effekt verstärken.

Der richtige Bikini: Wie Ihr ihn findet, erfahrt Ihr hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/05/der-richtige-bikini/

Der richtige Bikini für eine kleine Brust

Um eine kleine Brust in Szene zu setzen, sind Bikinis und Bademode mit auffälligen Mustern und knalligen Farben optimal. Wattierte Cups zaubern zusätzlich Volumen. Wer nicht so gerne zum klassischen Push-up-Bikini-Top greift kann auch leicht gefütterte Triangel- und Bandeau-Oberteile wählen.

Der richtige Bikini: Wie Ihr ihn findet, erfahrt Ihr hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/05/der-richtige-bikini/

Der richtige Bikini für eine große Brust

Bei einer großen Oberweite sind Bikini-Oberteile mit Formbügeln und bestenfalls mit breiten Trägern perfekt. Sie geben der Brust den richtigen Sitz und sorgen für einen guten Tragekomfort. Zarte Muster und gedeckte, dunkle Farben verkleinern die Brust zusätzlich optisch.

Der richtige Bikini: Wie Ihr ihn findet, erfahrt Ihr hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/05/der-richtige-bikini/

Der richtige Bikini für ein kleines Bäuchlein

Um ein kleines Bäuchlein zu kaschieren, eignen sich am besten Tankinis oder Badeanzüge. Die heutigen Schnitte der Badeanzüge sind meist leicht formend und zaubern somit eine schöne Silhouette. Dunkle Farben kaschieren zusätzlich. Die trendige Alternative für Frauen, die gerne ein wenig mehr Haut zeigen möchten, ist der Tankini. Auch bei diesem Zweiteiler sind dunkle Farben von Vorteil. Auf Querstreifen sollten Frauen mit kleinem Bäuchlein grundsätzlich verzichten.

Der richtige Bikini: Wie Ihr ihn findet, erfahrt Ihr hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/05/der-richtige-bikini/

 

Der richtige Bikini für breite Hüften

Frauen mit breiteren Hüften sollten bei der Auswahl des richtigen Bikinis darauf achten, dass der Fokus auf dem Oberteil liegt. Gemusterte Oberteile und unifarbene, dezentere Unterteile sind die perfekte Kombi. Ein Pareo, der locker um die Hüfte gebunden wird, kaschiert zusätzlich und ist dabei auch noch super-stylisch. Eine tolle Alternative, und dieses Jahr super-in, sind lässige Bade-Shorts, in denen sich auch Bikini-Schönheiten mit Rundungen superwohl fühlen.

 Der richtige Bikini: Wie Ihr ihn findet, erfahrt Ihr hier: https://www.ernstings-family.de/blog/2015/05/der-richtige-bikini/

Im Online Shop findet Ihr Bikinis und Badeanzüge für jeden Typ. Habt Ihr schon Euer Lieblings-Strand-Outfit entdeckt? Ja? Dann, los. Strand, wir kommen! 🙂

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

SCHLAGWORTE:

Maike
Autor

Maike

Maike ist Ur-Münsteranerin mit Leib und Seele. Als großer Sonnen-Fan zieht es sie immer nach draußen, um beim Grillen im Park oder in den vielen süßen Straßencafés die Stadt und das bunte Treiben um sie herum zu genießen. Ihr perfekter Tag beginnt mit einer Runde Schwimmen im Freibad, geht weiter mit Schlendern und Inspirieren lassen auf dem Flohmarkt und endet mit einer fröhlichen Party, einem gelungenen Outdoor-Konzert oder einfach einem guten Essen mit Freunden oder der Familie. Bei schlechtem Wetter wünscht sie sich ein Ticket in den Süden, denn sie liebt das Meer. Dann stellt sie aber fest, dass man mit einer heißen Tasse Tee auch einen schönen Kuscheltag mit gutem Buch zu Hause verbringen kann.

mehr von diesem Autor
Svenja
Autor

Svenja

Svenja ist ein lebensfroher Mensch, der oft lacht und viel und gerne redet. Die gebürtige Ostfriesin fühlt sich seit einigen Jahren auch im Münsterland heimisch und liebt es, mit Freunden sonnige Stunden in Münsters Parks und Straßencafés zu verbringen oder ausgiebig durch die Stadtviertel zu spazieren. Auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ fühlt sie sich ebenfalls sehr wohl und so kommt es, dass man sie gelegentlich auf den Kleinkunstbühnen der Stadt beim Improvisationstheater spielen beobachten kann. Nach Feierabend kann man sie leicht zu einem guten Essen oder einer rasanten Partie Badminton überreden. Manchmal versinkt sie aber auch ganz für sich allein in einem spannenden Krimi.

mehr von diesem Autor

Neuen Kommentar erstellen