Weihnachten: Die Vorbereitungen können beginnen!

7. November 2014

In weniger als sieben Wochen ist es schon so weit… Heilig Abend steht vor der Tür! In rasanten Schritten nähern wir uns also der vorweihnachtlichen Zeit. Vorbereitungen kann man nie früh genug treffen und deswegen habe ich schon einmal einen Adventskranz arrangiert und die ersten Weihnachtsplätzchen ausprobiert. Jedes Jahr versuche ich meinen Adventskranz ein wenig anders zu gestalten. Im letzten Jahr habe ich den Adventskranz in einer Guglhupf-Form angeordnet. Dieses Jahr fülle ich den Kerzenhalter in Sternform von Ernsting’s Family mit winterlichen Deko-Utensilien.

Weihnachten-1

Dazu gibt es schnelle und einfach zubereitete Plätzchen. Die schmecken wunderbar schokoladig und herrlich nach Zimt und tollen Gewürzen. Hier ist auch schon das Rezept:

Zutaten für ca. 25 Stück:

100 g Mehl
100 g Butter
40 g Zucker
20 g Kakaopulver
1 Ei
40 g gemahlene Haselnüsse
1/4 TL Zimtpulver
1/4 TL Lebkuchengewürz
25 Haselnüsse

Mehl sieben und die Butter würfeln. Beides mit Zucker, Kakaopulver, dem Ei, die gemahlenen Haselnüsse, 1/4 TL Zimt und 1/4 TL Lebkuchengewürz zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu bröselig werden, dann noch 1-2 TL Wasser einarbeiten. Zu einer etwa 3 cm dicken Rolle formen und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Den Backofen vorheizen (E-Herd 180 Grad, Umluft 160 Grad). Die Teigrolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese zu Kugeln formen. Auf das mit Backpapier belegte Blech setzen. Jeweils eine Haselnuss in den Teig eindrücken. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen. Zum Auskühlen auf einen Gitterrost setzen.

weihnacht-2

Also nicht in Panik verfallen und früh genug mit den Vorbereitungen anfangen 🙂
Ich wünsche euch eine schöne vorweihnachtliche Zeit!

Weitere Deko-Tipps von Yvonne könnt Ihr hier lesen.

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

Yvonne
Autor

Yvonne

Yvonne ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Zwergkaninchen in Südbaden. Hauptberuflich arbeitet sie in einem Anwaltsbüro und nebenbei führt sie einen Blog auf www.puppenzimmer.com. Sie dekoriert, gestaltet, bastelt, backt und kocht gerne. Sie liebt pastellige Farben, blumige Servietten und Tischdecken, hübsche Blümchen auf dem Tisch und hält ihre Augen immer nach Nettigkeiten offen.

mehr von diesem Autor

2 Kommentare

  1. Kissen mit einem Hirsch und einem Wolf sind seit langem hinter mir . Ich habe mir die Kissen gekauft! 🙂
    Diese Kissen sind sehr schön…

Neuen Kommentar erstellen