Ein kuscheliger Trend für den Herbst: Feather Yarn

16. September 2014

Unsere Head of Design Gyoengyver Nagy ist immer den neuesten Trends auf der Spur. Heute gibt sie Euch Tipps wie ihr Pullover und Strickjacken im angesagten „Feather Yarn“-Style am besten tragt:

Der Herbst kommt und wir erwarten die kalten Tage mit kuscheligen Pullovern. Das Must have des Winters sind ganz klar Pullover oder Strickjacken mit dem so genannten “Feather Yarn”. Das ist ein voluminöses, haariges Effektgarn im Strick-Bereich.

Wer sich letztes Jahr noch nicht mit den haarigen Modellen angefreundet hat, sollte dies spätestens jetzt tun, denn sie sind warm, flauschig weich und super stylisch. Da der „Feather Yarn“-Trend meistens in lässigen Wohlfühlformen wie zum Beispiel Vokuhila-Styles oder Longformen daher kommt, ist er eigentlich auch für jeden Figurtyp geeignet.

EF0914_Gina Kollektion_5

In unserer aktuellen Gina-Kollektion findet ihr unter anderem einen kuscheligen “Feather Yarn”-Pullover.

Als Beinkleid wählt ihr am besten ein glattes Material wie zum Beispiel eine Lederhose oder eine schlichte Jeans, ohne auffällige Waschung. So kommt der Kontrast zum voluminösem Strick und dem aufwendigen Federgarn am besten zur Geltung und euer Gesamt-Outfit wirkt nicht überladen. Generell sind bei den Oberteilen weitere und lässige Formen im Fokus.

Auch, wenn ihr bei uns in den Filialen oder im Online Shop stöbert, werdet ihr merken: sowohl bei unseren Damen- als auch bei unseren Kids-Kollektionen, sind die Pullover mit „Feather Yarn“ die Key-Items des Winters. Bei unserem Label Gina Benotti findet ihr einen edlen schwarz- weiß gestreiften Pullover mit dem angesagten Federgarn, der eurem schwarzen Rock oder eurer Hose einen ganz neuen Look verleiht. Falls ihr keine schlichte schwarze Hose zum Kombinieren im Schrank habt, kein Problem! Ab dem 12. September haben wir auch Leggings mit Ledereinsätzen im Sortiment, die hervorragend zu den weiten Pullovern und Strickjacken passen. J

Bei unserem Label Gina gibt es das haarige Effektgarn in herbstlichen Tönen und Jaquards. Wollt ihr einen süßen Look kreieren, dann kombiniert ihr die Oberteile am besten zum Minirock, erwachsen wirkt der Style zur Jeans.

Eins ist sicher: Ich werde mit dem einen oder anderen Teil aus „Feather Yarn“ auf jeden Fall meinen Kleiderschrank erweitern. Und damit das flauschige Kleidungsstück die ganze Wintersaison über kuschelig bleibt, wasche ich es nur bei 30 Grad im Schonwaschgang und in einem Wäschebeutel.

 

diskutier-button

Was haltet ihr denn von dem neuen, kuscheligen Trend? Ist das was für euch?

Wenn Ihr wissen wollt, was unsere Gastbloggerin Gyoengyver als Head of Design alles macht, dann klickt hier.

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

Gyoengyver
Autor

Gyoengyver

Gyoengyver ist als Head of Design das kreative Zentrum bei Ernsting's family. Mit ihrer Power und guten Laune lässt sie mit ihrem Team Saison für Saison die bunten und tollen Styles für Ernsting's family entstehen. Privat liebt sie Bewegung, ob beim Tanzen, Ski fahren, Inline skaten und wandern, in ihrer Wahlheimat, dem bergischen Land.

mehr von diesem Autor

3 Kommentare

  1. ちょっとそこ!私はこれにしてきた宣誓かもしれない前に、しかし後に {読書|ブラウジング|チェックポストのいくつかを、私はそれが私には新機能が実現。 とにかく、私は間違いだうれしい私はそれを発見し、私はなるだろうブックマーキングとバックチェック頻繁!
    銉儶銈?鍐疯數搴?鍐枫亪銇亜 http://www.drjohnsibley.com/sibley/lo.asp?10-05f=sparka7bgzfq-2664

  2. la casa che Jack costruì. Ecco l’uomo che chiede il ragazzo che si riceve in casa e messo a letto in uno stato che mi oppongo con forza a. Ecco una banconota prodotta da colui che richiede il ragazzo che si riceve in casa e messo a letto in uno stato che mi oppongo con forza a. Ecco l’Skimpole che accetta la banconota prodotta da colui che richiede il ragazzo che si riceve in casa e messo a letto in uno stato che mi oppongo con forza a. Questi sono i fatti. Ottimo. Se il Skimpole hanno rifiutato la nota? Perché il Skimpole dovuto rifiutare la nota? Skimpole protesta a benna, ‘Che cosa è questo per? Non capisco che, è di alcuna utilità per me, portarlo via. Secchio supplica ancora Skimpole ad accettarlo. Ci sono ragioni per le quali Skimpole, non essere deformato da pregiudizi,
    gucci profumi http://www.kitterstudio.it/rate/gucci-profumi.html

  3. in generale, vediamo che la massima scolastica rompe ovunque, e che la sua verifica in questo caso sarebbe piuttosto che violare illustrare la regola generale. In onda diffusiva, in azione riflessa, e nell’espressione emotiva, i movimenti che sono gli effetti non sono in alcun modo contenuti da anticipazione negli stimoli che sono la loro causa. Questi ultimi sono sensazioni soggettive o percezioni oggettive, che non fanno minimamente somigliare o prefigurano i movimenti. Ma noi li otteniamo, e, presto! ci sono i movimenti! Essi sono buttato fuori di noi, ci sorprende. E ‘solo motivo di meraviglia, come il nostro capitolo sulla Istinto ci ha dimostrato, che tali conseguenze fisiche dovrebbero seguire questi antecedenti mentali. Spieghiamo il mistero tant bien que mal dalle nostre teorie evolutive,
    golden goose bambina http://www.fasanocasa.com/nest/golden-goose-bambina.html

Neuen Kommentar erstellen